„Fußball-Pleyer“ mit Wein-Lese

© Foto: OVIGO

Kurz vor der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland hat sich das OVIGO Theater eine neue Lesung einfallen lassen. Nach den jüngsten Testspielerfolgen der deutschen Nationalmannschaft und der Aussicht auf ein erneutes Sommermärchen dürfte die Vorfreude auf das Turnier nun mehr und mehr steigen. „Wir möchten darauf einstimmen“, so OVIGO-Chef Florian Wein, der den Leseabend mitkonzipiert hat. „Aber nicht mit den typischen aktuellen Fußballthemen, sondern mit Nostalgie, Humor und viel Musik.“

An drei Abenden vor dem Start der EM gibt es also „Fußball-Pleyer mit Wein-Lese – Talk, Texte und Musik rund ums Leder“. In gemütlicher Atmosphäre möchten Radio-Moderator Markus Pleyer und OVIGO-Intendant Florian Wein Lieblingstexte, Erinnerungen und musikalische sowie kuriose Höhepunkte aus der Geschichte des Fußballs präsentieren.;

Markus Pleyer ist der Mann, der die Oberpfalz aufweckt, wenn er als „Muntermacher“ bei Radio Ramasuri zu hören ist. Einige Jahre an seiner Seite: Florian Wein, der mittlerweile der Intendant des OVIGO Theaters ist und Markus auch in diversen Theaterstücken einsetzt. Für das Format „OVIGO liest“ hat sich das Duo nun ein zweites Mal zusammengetan. Nach dem interaktiven Abend „Musik-Pleyer mit Wein-Lese“ mit Texten und Talk zu Musik gibt es im Sommer 2024 nun also die Fortsetzung mit Fußball.

Das Konzept: Es wird ein bunter Mix aus eigenen Texten von Pleyer und Wein inklusive dem Schwelgen in schönsten und schrägsten Fußballerinnerungen und Lieblingstexten rund ums Leder. Zudem gibt es ein Fußball-Quiz mit dem Publikum, bei dem auch ein Preis ausgelobt wird. Doch das Highlight dürfte Sängerin Franziska von Hülst aus Maxhütte-Haidhof werden, die mit Florian Klein (Pfreimd) am Klavier bekannte Fußballsongs klassisch interpretiert. Ein bunter, interaktiver und auch musikalischer Abend mit einigen Überraschungen.

Das OVIGO-Team kommt am Freitag, 24. Mai (20 Uhr) in das Café Lawendls nach Schwandorf und am Sonntag, 26. Mai (19.30 Uhr) sowie am Sonntag, 9. Juni (19.30 Uhr) in das Kaffeekollektiv in Neustadt an der Waldnaab. Tickets für 12 € (6 € ermäßigt) gibt es unter ovigo-theater.de.