Fußgänger angefahren und gestorben

Ein Mann ist in Neusorg im Landkreis Tirschenreuth von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden.

Dienstagabend sei der 69-Jährige auf der Fahrbahn gelaufen, als ihn ein 27 Jahre alter Mann mit seinem Wagen erfasste, wie die Polizei mitteilte. Der Fußgänger wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Warum er auf der Fahrbahn gelaufen war, wird nun ermittelt. (dpa/lby)