Hoher Schaden bei Brand eines Sägewerks

Bei einem Brand in einem Sägewerk in Dietfurt (Landkreis Neumarkt) ist ein Schaden im sechsstelligen Bereich entstanden. Warum das Feuer ausgebrochen ist, war nach Angaben der Polizei am Montag zunächst unklar. Möglich sei ein technischer Defekt. Mehrere Medien hatten über den Brand berichtet.

Das Sägewerk brannte am Sonntag komplett nieder. Auch eine Holzlagerhalle wurde durch die Hitze beschädigt. Der Rauch war kilometerweit zu sehen, die Nachlöscharbeiten dauerten bis Montagmorgen. Verletzt wurde laut Polizei niemand. (dpa)