In Bayern wird fast jeder Tierversuch genehmigt

In Bayern wird fast jeder Tierversuch genehmigt – das geht aus einer Antwort der Staatsregierung auf eine Anfrage der SPD-Landtagsfraktion hervor.

Laut Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) wurden in den Jahren 2015 bis 2019 nur 3 der 1721 beantragten Versuche nicht gestattet. Es seien jedoch noch nicht alle Anträge „abschließend bewertet“. 114 stehen dem Ministerium zufolge noch aus. Zuständig dafür seien die Regierungen von Oberbayern und Unterfranken, wie das Umweltministerium mitteilte. (dpa/lby)