Jahn Regenburg fühlt sich «bereit» für Saisonstart

Der SSV Jahn Regensburg hat seine Saison-Vorbereitung mit einem Remis im Testspiel gegen den englischen Fußball-Zweitligisten Norwich City beendet. Eine Woche vor dem Zweitliga-Auftakt gegen Darmstadt 98 spielten die Oberpfälzer in einem intensiven Testspiel über dreimal 30 Minuten am Samstag 2:2.

Andreas Albers und Joshua Mees hatten die Mannschaft von Trainer Mersad Selimbegovic in Grassau jeweils in Führung gebracht. Für die Gäste aus England glichen Todd Cantwell und Jonathan Rowe aus. «Wir haben viele Chancen herausgespielt und relativ wenig zugelassen», sagte Mees im Vereins-TV. «Ich finde, dass es ein sehr ordentlicher Test war. Ich denke, wir haben gezeigt, dass wir bereit sind für nächste Woche.» Die Jahn-Profis freuen sich vor allem, dass es mit einem Heimspiel los geht. «Da kribbelt es bei allen», sagte Mees. (dpa/lby)