Kinder setzen mit Feuerwerkskörpern Klettergerüst in Brand

Beim Herumspielen mit Feuerwerkskörpern haben Kinder am Samstag auf einem Spielplatz in Weiden ein Feuer ausgelöst.

Ein Klettergerüst geriet in Brand und wurde dabei stark beschädigt. Eine Streife stellte vor Ort einige Kinder im Alter zwischen acht und zehn Jahren auf dem Spielplatz fest, die mit Böllern herumhantierten. Der Spielplatz wurde vorübergehend gesperrt. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 1800 Euro. (dpa/lby)