Lastwagenfahrer stirbt bei Unfall auf Autobahnparkplatz

Beim Versuch, einen Sattelauflieger anzukoppeln, ist ein Lastwagenfahrer auf einem Autobahnparkplatz im Landkreis Hof gestorben.

Der 47-Jährige sei am Mittwoch zwischen zwei Führerhäusern auf einem Parkplatz an der A9 eingeklemmt worden, teilte die Polizei mit.

Sein Lastwagen war beim Aufsatteln demnach nach vorne gerollt. Der Mann versuchte noch, den Wagen mit der Handbremse zu stoppen. Dabei verklemmte er sich aber in der Tür des Führerhauses und kam an einem zweiten Sattelzug zum Stehen, wo er weiter eingequetscht wurde.

Dort setzte ein anderer Lastwagenfahrer einen Notruf ab. Der 47-Jährige wurde reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht. Dort starb er wenig später. Der Parkplatz an der Autobahn 9 bei Leupoldsgrün war für die Rettungsmaßnahmen stundenlang gesperrt.

Quelle: dpa