Letzte Sonnenstrahlen vor Regen in Bayern

Nach einem sonnigen Dienstag kippt das Wetter in Bayern ab Mittwoch Nachmittag.

Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) kann es dann vom Bergland ausgehend Schauer und Gewitter geben, mit 22 bis 29 Grad wird der Mittwoch trotzdem der wärmste Tag der Woche. An Donnerstag und Freitag bleibt es regnerisch im Freistaat und die Temperaturen sinken zum Wochenende. Am Freitag wird es den Meteorologen zufolge mit Höchstwerten von 13 bis 18 Grad deutlich kühler. (dpa/lby)