Lichtmast fällt nach Unfall auf die Straße

Ein Lichtmast ist in Regensburg durch einen Unfall umgeknickt und auf die Straße gestürzt. Zuvor war ein 87-Jähriger mit seinem Wagen auf eine bauliche Fahrbahntrennung geraten und gegen den Lichtmast geprallt, wie die Polizei am Sonntagabend mitteilte.

Er und seine 86 Jahre alte Beifahrerin wurden verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Weitere Verkehrsteilnehmer wurden durch den umgefallenen Lichtmast, der sich auf beiden Fahrspuren verteilte, nicht geschädigt. (dpa/lby)