Mann sticht auf 44-Jährigen ein und flüchtet

In Kulmbach hat ein Mann auf einen 44-Jährigen eingestochen und ihn dabei leicht verletzt. Der Täter flüchtete anschließend, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Polizei Kulmbach ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Bei dem Täter handelt es sich vermutlich um eine Person aus dem Bekanntenkreis des Opfers. Der Angreifer habe das Opfer am Dienstag zunächst angerempelt und ihn dann mit einem spitzen Gegenstand – laut Polizei wohl ein kleines Messer – am Bauch verletzt. Der Verletzte verließ das Krankenhaus nach einer kurzen Behandlung wieder. (dpa/lby)