Mit Schubkarre: 50-Kilo-Tresor samt Münzsammlung geklaut

Mit einer Schubkarre haben Diebe am helllichten Tag einen Tresor mit wertvollen Münzen aus einer Wohnung in Oberfranken gestohlen.

Nach Polizeiangaben vom Donnerstag brachen die bislang unbekannten Täter zunächst die Eingangstür auf. Danach transportierten sie den etwa 50 Kilogramm schweren Stahlblechtresor am Mittwochnachmittag mit der Schubkarre aus dem Mehrfamilienhaus in Kulmbach, wie Ermittlungen der Spurensicherung und Befragungen von Nachbarn ergeben hätten. In dem Tresor befand sich den Angaben nach eine Münzsammlung, die einen sechsstelligen Wert hat. Von den Tätern fehle bislang jede Spur. (dpa/lby)