Nebliges Wochenende in Bayern erwartet

Die Bayern erwartet ein trübes Wochenende. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) gibt es am Freitag in Teilen Nordbayerns ganztägig Hochnebel, vereinzelt sorgt Schneegraupel für Glätte. Im Süden soll es dagegen tagsüber aufklaren. Die Meteorologen rechnen mit maximal neun Grad im Oberland.

Am Wochenende breiten sich den Angaben zufolge dichte Wolken bis in den Süden des Freistaats aus. Die Sonne ist dann auch dort kaum zu sehen. Am Sonntag zeigt sich das Wetter laut DWD abseits der Alpen grau und trüb, vereinzelt kann es auch regnen. Nachts kann es örtlich glatt werden. (dpa/lby)