Radfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Fahrradfahrer in Oberfranken schwer verletzt worden. Der 82-Jährige fuhr mit seinem E-Bike über eine Straße in Hof, als er von einem vorfahrtsberechtigten Auto erfasst wurde, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Der Senior krachte gegen die Motorhaube und die Windschutzscheibe und blieb dann auf der Straße liegen. Er verletzte sich dabei schwer am Kopf. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Krankenhaus. Er trug den Angaben zufolge keinen Helm. (dpa/lby)