Randale in Nürnberg: Polizei sucht weitere Angreifer

Nach der nächtlichen Randale und Angriffen auf Polizisten in Nürnberg suchen die Ermittler noch nach weiteren Tätern. Die Polizei hat eine siebenköpfige Arbeitsgruppe eingerichtet. Diese werte unter anderem die Aufnahmen der Bodycams aus, die die Beamten während des Einsatzes trugen, teilte das Polizeipräsidium Mittelfranken am Montag mit.

In der Nacht zum Samstag waren Feiernde auf dem Nürnberger Kornmarkt auf Polizisten losgegangen und hatten diese mit Flaschen beworfen. Drei Beamte wurden dabei leicht verletzt. 13 junge Erwachsene kamen in Gewahrsam. Um die teilweise noch unbekannten Flaschenwerfer ermitteln zu können, bittet die Polizei Zeugen um Hinweise – auch um mögliche Handyaufnahmen von den Geschehnissen. (dpa/lby)