Rapper DJ Khaled bekommt Stern auf Hollywoods „Walk of Fame“

Drake, Kanye West und Beyoncé sind nur einige der Stars, mit denen Rapper DJ Khaled in seiner langen Karriere bereits kollaboriert hat. Jetzt wird der Grammy-Gewinner auf dem „Walk of Fame“ verewigt.

Der US-Rapper und Musikproduzent DJ Khaled („I’m the One“, „Welcome to My Hood“) wird auf Hollywoods „Walk of Fame“ mit einer Sternenplakette verewigt.

Dies gaben die Betreiber der Touristenmeile in Los Angeles am Montag (Ortszeit) bekannt. Am 11. April soll der 46-jährige Grammypreisträger seinen Stern auf dem Hollywood Boulevard enthüllen – es ist die 2719. Plakette auf dem berühmten Bürgersteig.

Der Erfolgsproduzent aus Miami (US-Staat Florida) hat in seiner langen Karriere ein Dutzend Alben veröffentlicht und mit Stars wie Kanye West, Lil Wayne, Usher, Drake, Justin Bieber, Nicki Minaj, Rihanna und Beyoncé gearbeitet. Der Song „Higher“ (2020), mit John Legend und Nipsey Hussle aufgenommen, brachte ihm eine Grammy-Trophäe ein. (dpa)