Sonne, Regen und milde Temperaturen in Bayern erwartet

Die Menschen in Bayern können sich in den kommenden Tagen auf mildere Temperaturen freuen. Am Dienstag ist der Himmel oft wolkenverhangen, an den Alpen zeigt sich aber auch die Sonne, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 5 und 11 Grad. Am Mittwoch wird es dann freundlicher: Nach der Auflösung des Nebels gebe es bei bis zu 15 Grad reichlich Sonnenschein.

Am Donnerstag zeigt sich den Angaben nach in der Südosthälfte des Landes öfter die Sonne. Im restlichen Land sollen wieder dichtere Wolken aufziehen. In Franken und Schwaben kann gebietsweise Regen fallen. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 10 und 16 Grad. Auch am Freitag wird es mit einem Mix aus Sonne und Regen wechselhaft. Die Temperaturen steigen auf bis zu 18 Grad. (dpa/lby)