Sonne und frischer Wind in Bayern

Das Wochenende in Bayern wird warm mit viel Sonnenschein. Am Freitag muss sich zunächst der Hochnebel auflösen, dann steigen die Temperaturen laut Deutschem Wetterdienst (DWD) auf 18 bis 24 Grad in Unterfranken. Es weht aber ein frischer Wind im Freistaat.

Der Samstag wird spätsommerlich: kaum Wolken am Himmel und Höchstwerte bis 25 Grad. Am Sonntag zieht es etwas mehr zu; an den Alpen kann es Schauer und Gewitter geben. Auch der Start in die neue Woche wird den Meteorologen zufolge wechselhaft. Die Temperaturen klettern dafür noch etwas höher auf bis zu 26 Grad in Franken. (dpa/lby)