Springsteens „Nachtschicht“ – zweite Single erscheint

Im November bringt „The Boss“ ein neues Album heraus. Zwei Songs sollen seine Fans neugierig darauf machen.

Rock-Superstar Bruce Springsteen (73) hat die zweite Single aus seinem im November erscheinenden Album mit 15 Soul-Coverversionen veröffentlicht. Der in der Nacht zum Freitag (Ortszeit) veröffentlichte Song ist eine Neuinterpretation des 80er-Jahre-Hits „Nightshift“ (deutsch: Nachtschicht) der Motown-Band The Commodores. Der von Millionen Fans gern „The Boss“ genannte Musiker inszeniert den Song allerdings im Gewand der 60er.

Getragen wird der Song nicht von flächigen Synthies und E-Percussions, sondern von Orgeln, Bläsern und Gitarren. Im Videoclip zeigt sich Springsteen in Hemd und Sakko umgeben von einer Big-Band, Chorsängern und Tänzern. „Soul, zusammen mit Gospel, gehört zur schönsten Gesangsmusik, die je aufgenommen wurde“, sagte der Rocksänger in einem Ankündigungsvideo über sein neues Projekt.

Das Album „Only The Strong Survive“ soll am 11. November erscheinen. Unter den darauf angebotenen Songs sind einige Hits (neben „Nightshift“ auch „What Becomes Of The Brokenhearted“ von Jimmy Ruffin), aber überwiegend weniger bekannte Soul-Juwelen von Dobie Gray, Tyrone Davis oder William Bell. Die erste Springsteen-Single „Do I Love You (Indeed I Do)“ wurde nach Label-Angaben bereits 1965 veröffentlicht – damals ein Top-5-Hit, geschrieben und gesungen vom heute fast vergessenen Frank Wilson. (dpa)