SSV Jahn Regensburg konzentriert auf das Spiel gegen SC Paderborn

Der SSV Jahn Regensburg will sich in der Vorfreude auf das Pokal-Viertelfinale gegen Werder Bremen nicht von der nächsten Liga-Aufgabe ablenken lassen.

Nach der 0:2-Niederlage bei Eintracht Braunschweig soll heute Abend ein Erfolg gegen den SC Paderborn her. «Es ist eine gewisse Vorfreude auf das DFB-Pokalspiel da. Aber wir wissen, was für uns mehr Priorität hat – und das ist die Liga», sagte Stürmer Kaan Caliskaner. Das Pokalspiel folgt dann am kommenden Dienstag. Anstoß der Partie ist um 18 Uhr 30, zu sehen auf Sky.

Quelle: dpa