SSV Jahn will raus aus Negativserie

Der SSV Jahn Regensburg kämpft verbissen um das Ende seiner Negativserie in der 2. Fußball-Bundesliga.

«Wir wollen diesen Trend mit aller Macht drehen», kündigte Trainer Mersad Selimbegovic vor dem Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr) gegen die Fortuna aus Düsseldorf an. Die Regensburger haben ihre vergangenen vier Partien verloren und liegen nur noch sechs Punkte vor Relegationsplatz 16. (dpa)