SSV Jahn will weiter um Siege kämpfen

Der SSV Jahn Regensburg will auch nach dem fixierten Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga weiter um Siege kämpfen und zu keiner Wettbewerbsverzerrung im Abstiegskampf beitragen.

«Wir haben eine Verantwortung gegenüber anderen Mannschaften. Wir dürfen es nicht einfach herschenken und haben die Pflicht, alles zu geben», sagte Stürmer Marco Grüttner vor der Partie morgen beim FC St. Pauli. Am vorletzten Spieltag sind die Regensburger rechnerisch schon gerettet – Pauli ist dagegen noch nicht durch. Anstoß der Partie ist um 15 Uhr 30. (dpa/lby)