Anzeige
Optik Klenck

Beiträge zum Thema "illegal"

Ein Polizeibeamter hält eine Polizeikelle

Waldsassen – Drogen im Po versteckt

Ein sehr intimes Versteck für Drogen hat ein 27-Jähriger gefunden und ein Päckchen Betäubungsmittel in seinem Po transportiert. Schleierfahnder in der Oberpfalz stellten den Beutel mit dem illegalen Inhalt “unter …mehr
Grenzpolizei

Grenzpolizei deckt mehrere Verstöße auf

Die Grenzpolizei Selb hat bei Buskontrollen am Freitagnachmittag gleich mehrere Verstöße festgestellt. Beim Anhalten eines Reisebusses in Schirnding entdeckten die Schleierfahnder bei drei Jugendlichen verbotene …mehr
Die Beamten stellten wieder illegale  Silvesterraketen und Böller sicher.

Illegales Feuerwerk aus Osteuropa

Obwohl in den Medien immer wieder darauf hingewiesen wird, dass Silvesterfeuerwerk aus Osteuropa in Deutschland nicht zulässig ist, gab es wieder Unbelehrbare, die solche Böller in Tschechien eingekauft haben. …mehr
Beschlagnahmte Feuerwerkskörper

Polizei warnt vor illegaler Pyrotechnik

Auch heuer appelliert die Polizei zum Jahresende wieder an die Vernunft von Hobby-Feuerwerkern, die sich auf Vietnamesen-Märkten an den Grenzübergängen nach Tschechien eindecken wollen. Die oftmals nicht zugelassene …mehr
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.

Blinde Passagiere an Bord von LKW

Blinde Passagiere an Bord hieß es am Donnerstagmorgen für einen LKW-Fahrer an der Rastanlage Oberpfälzer Alb, im Landkreis Amberg-Sulzbach. Zwei Pakistaner hatten sich durch Klopfen bemerkbar gemacht, als der …mehr
Welpen in Box

Illegaler Tiertransport gestoppt

Beamte des Zolls haben in der Nacht zum Donnerstag einen illegalen Tiertransport auf der A9 bei Berg, im Landkreis Hof,  gestoppt. Neun kleine Hundewelpen und die dazugehörige Hundemutter haben die Beamten in …mehr
Der Zoll warnt vor illegalen Feuerwerkskörpern
1

Zoll warnt vor illegalen Feuerwerkskörpern

Das Hauptzollamt Regensburg warnt vor illegalen Feuerwerkskörpern. Gerade in der Zeit kurz vor dem Jahreswechsel greifen die Zollbeamten wieder verstärkt Böller, Kracher, Raketen und andere Pyrotechnik ohne die …mehr
Die vier riesigen Feuerwerksbatterien im Größenvergleich mit einer
Zigarettenschachtel

Keine Überraschung für Mutti

Eigentlich wollte er ein großes Feuerwerk für seine Mama zum Geburtstag zünden. Daraus wird jetzt aber nichts. Denn ein 41-Jähriger aus Mittelfranken wollte am Mittwoch (19.3.14) die Feuerwerkskörper von Tschechien …mehr
Polizei

Artisten können den Beamten nichts vorgaukeln

Eine Showeinlage der besonderen Art bekam eine Polizeistreife aus Waidhaus jetzt serviert. Die Polizisten kontrollierten gestern Abend das Auto einer 3-köpfigen Artistengruppe aus Finnland. Die Männer hatten einen …mehr
1

Oberpfälzer geben ihre Waffen zurück

Viele Oberpfälzer haben von der Möglichkeit zur straffreien Abgabe legaler und illegaler Waffen regen Gebrauch gemacht. Demnach wurden zwischen 2010 und 2012 insgesamt mehr als 5100 Waffen zurückgegeben. 262 …mehr
5

Schwerverletzter bei Straßenrennen in Weiden

Bei einem Autorennen in Weiden sind gestern Nacht zwei Menschen verletzt worden. Einer davon schwer. Wie die Polizei mitteilte, waren zwei Autos mit hoher Geschwindigkeit auf der geraden und langen Prinz-Ludwig-Straße …mehr
1

Bundeskartellamt will 7,5 Millionen Euro von Ritter Sport

Das Bundeskartellamt verlangt vom Schokoladenhersteller Ritter Sport 7,5 Millionen Euro wegen illegaler Absprachen. Das Familienunternehmen aus dem schwäbischen …mehr
2

Der alljährliche Kampf gegen die Böller

Die Wucht der Explosion erinnert mehr an eine Sprengung als an einen Silvesterspaß. Zuerst gleißt orangenes Licht, dann zerfetzt die Pappkartusche mit einem ohrenbetäubenden Knall. Die Hand des Dummys, die den …mehr

Gericht stärkt Rechte von Privatperson im Streit um "Porno-Pranger"

Gegen die Veröffentlichung ihres Namens auf der als “Porno-Pranger” bekannt gewordenen Liste einer bayerischen Rechtsanwaltskanzlei hat sich …mehr

Anwaltskanzlei will Namen von Porno-Downloadern veröffentlichen

Nutzer des Internets, die pornografische Filme illegal heruntergeladen und weiterverbreitet haben sollen, müssen ab kommender Woche mit der Veröffentlichung …mehr