Anzeige
Meier Bauelemente

Beiträge zum Thema "Katastrophe"

Überlebende des Bebens im iranischen Sarpol-E-Zahab stehen vor zerstörten Gebäuden.

Mehr als 400 Tote bei Erdbeben zwischen Iran und Irak

Es war der stärkste Erdstoß seit fast 30 Jahren in der Region: Ein Beben der Stärke 7,3 hat in der Nacht die kurdische Grenzregion zwischen dem Iran …mehr
Ein Maronenröhrling in einem Waldstück bei Wiesenfelden in Niederbayern.

Pilze in Bayern nach wie vor radioaktiv verseucht

Auch mehr als drei Jahrzehnte nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind einige Pilzarten insbesondere in Bayerns Wäldern noch immer stark radioaktiv verseucht. Unter anderem sind Braunscheibige und Orangefalbe …mehr
Bis zu drei Tage lang können Menschen lebend geborgen werden.

Kaum Hoffnung für Verschüttete

Der Präsident dankt der Bevölkerung: „Tapfer und mit Solidarität“ hätten die Mexikaner auf das Erdbeben reagiert. Die Suche nach Überlebenden in den Trümmern ist ein Wettlauf gegen die Zeit – die …mehr
Die Höhe der Spenden in Deutschland ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen.

Deutsche spendeten 2014 rund 6,4 Milliarden Euro

Die Spendenorganisationen in Deutschland sammeln jährlich Milliarden ein, um Notleidenden zu helfen. Eine Bilanz für 2014 zeigt: Es wird mehr gespendet, aber nicht mehr so zielgerichtet. Die Deutschen haben im …mehr
Hochwasser in Regensburg

Regensburg kommt glimpflich davon

Vier Millionen Euro Schaden – das ist die Bilanz der Stadt Regensburg nach der verheerenden Hochwasserkatastrophe im Juni. Dabei ist die Donaumetropole im Vergleich mit Passau und Deggendorf glimpflich davongekommen. …mehr
Das Hochwasser in Regensburg hat einen kritischen Punkt erreicht

Pegel in Regensburg sinkt stündlich

Aufatmen in Regensburg: Die Stadt hat nach dem Rekordhochwasser das Schlimmste überstanden. Am Donnerstagabend wurde der Katastrophenfall aufgehoben. Derzeit steht der Donaupegel auf 4,80 Meter – tendenz …mehr

Atomkraftgegner veranstalten Mahnwachen

Die deutsche Anti-AKW-Bewegung setzt ihre Protestaktionen anlässlich des zweiten Jahrestages der Reaktorkatastrophe von Fukushima fort. Für Montagnachmittag und -abend waren in rund 190 Städten Mahnwachen und …mehr

Touristen entgehen knapp einer Katastrophe

Ein Reisebus mit Japanern ist am Wochenende in der Oberpfalz nur knapp einer Katastrophe entgangen. Der Bus eines polnischen Unternehmens war auf dem Weg zum Frankfurter Flughafen. Kurz nach dem ehemaligen Grenzübergang …mehr

Humanitäre Katastrophe in Nahost befürchtet

Der gesamte Nahe Osten steuert einer US-Hilfsorganisation zufolge wegen des Bürgerkriegs in Syrien auf eine dramatische humanitäre Katastrophe zu. Die derzeitige Hilfe sei bei weitem zu gering, um die dringendste …mehr

An der Katastrophe vorbeigeschrammt

Der schwarz-graue Metallhaufen lässt sich nur mit Mühe als Kleinhubschrauber identifizieren. Das ausgebrannte und von Lichtmasten der Feuerwehr beleuchtete Wrack liegt mitten auf der Autobahn A 6 zwischen der …mehr

Gasofen verursachte tödliche Brandkatastrophe

Ausströmendes Gas und eine anschließende Verpuffung sind die Ursache für die Brandkatastrophe mit 14 Toten in Titisee-Neustadt. In einem Raum im Erdgeschoss der Behindertenwerkstatt habe ein Gasofen gestanden, …mehr
14 Erwachsene kamen bei dem Unglück ums Leben

Alle Todesopfer sind identifiziert

Einen Tag nach dem verheerenden Brand in einer Behindertenwerkstatt in Titisee-Neustadt im Schwarzwald sind die 14 Todesopfer identifiziert. Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte, starben bei dem Unglück …mehr

Forscher warnen vor Folgen des Klimawandels

Überschwemmte Küstenstädte, unerwartete Hitzewellen, eine Zunahme von Wirbelstürmen und das Aussterben ganzer Arten – Klimaforscher warnen vor irreparablen Schäden für die Umwelt, sollte die Erderwärmung …mehr
Philipps neuer Bart

Eine bärtige Angelegenheit

Jetzt habe ich einen Bart. Vier Tage lang hab ich ihn mir wachsen lassen. Doch wie kam’s dazu? Mit den Worten „Das ist ja die totale Katastrophe!“, wurde ich herzlich von Herrn Güdük vom Friseursalon Emirat …mehr
Feuerwehr im Einsatz

Großbrand in Michelau: Kunststoffgranulat in Flammen

Wegen eines Großfeuers in einem Industriebetrieb ist am Mittwoch im oberfränkischen Michelau der Katastrophenfall ausgerufen worden. Durch freigesetzte …mehr