Anzeige
Pilkington

Beiträge zum Thema "Latsch"

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.

Latsch: Regionalzug stösst mit Auto zusammen

Auf einem Bahnübergang im Bereich Latsch bei Weiden ist am Sonntag ein Auto mit einem Regionalzug zusammengestoßen. Der Autofahrer wurde dabei leicht verletzt. Das Auto des 24-Jährigen wurden beim Überqueren …mehr
v.l. Dr. Altmeppen, Renate Nastvogel, Herbert Putzer, Rettungsassistent Robert Schmidt, Peter Flor und Landrat Andreas Meier

Neuer Stationsleiter bei der Luftrettung in Weiden

Peter Flor ist der neue Stationsleiter bei der DRF-Luftrettung in Weiden. Der 48-jährige Pilot ist gestern offiziell vorgestellt worden. Er ist der Nachfolger …mehr
Den ersten großen Waldbrand der Saison gab es im April im Bereich Brandweiher bei Weiden.

Waldbrand: Erhöhte Gefahr in der ganzen Oberpfalz

Erhöhte Waldbrandgefahr in Teilen der Oberpfalz. Deshalb hat die Regierung der Oberpfalz für heute wieder Beobachtungsflüge angeordnet. Von den Stützpunkten …mehr
Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt

B470: Schwerer Unfall im Berufsverkehr

Am Mittwochmorgen gegen 06:35 Uhr hat sich im Berufsverkehr auf der B470 zwischen den Ausfahrten Latsch und Brandweiher ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Kombi befuhr die B470 aus Richtung Weiden kommend. …mehr
Zum 5-jährigen Jubiläum der Station Weiden empfing Steffen Lutz, Vorstand der DRF Luftrettung, zahlreiche Ehrengäste (v.l.n.r.): Jochen Huber (Stationsleiter Weiden), Alfred Rast (Geschäftsleiter ZRF Nordoberpfalz), Annette Karl (MdL), Matthias Wenig (Bereichsleiter der ARGE der Krankenkassen Bayern), Steffen Lutz (Vorstand DRF Luftrettung), Jens Meyer (Erster Bürgermeister Stadt Weiden), Andreas Meier (Landrat und Verbandsvorsitzender ZRF Nordoberpfalz), Reiner Meier (MdB), Petra Dettenhöfer (MdL), Uli Grötsch (MdB und Verbandsvorsitzender ZRF Nordoberpfalz) .

Fünf Jahre Leben retten: Festakt für Rettungshubschrauber Christoph 80

Herzlichen Glückwunsch an Christoph 80! Der Rettungshubschrauber ist seit fünf Jahren in Dienst. Von seiner Station in Latsch bei Weiden ist er seitdem …mehr
Ramasuri-Redakteur Sebastian Dippold macht sich bereit

Hub- Hub – Hubschraubereinsatz

Vorweg: Es gab bei gestern (06.04.) keine schwer verletzten oder gar Todesopfer. Ob das aber an dem „Sani-Praktikanten“ und Ramasuri-Reporter Sebastian Dippold lag, sei einmal dahingestellt. Christoph 80, der …mehr
Quelle: Gerhard Helminger / pixelio.de
1

Latsch: Fliegen wird teuerer

Eigentlich wollen sie ja viel lieber fliegen – jetzt sollen sie rasenmähen. Doch immerhin geht es für die Flieger um den Erhalt des Luftlandeplatzes Latsch. Und da die Stadt kräftig sparen muss, hat sie gleich …mehr
Quelle: Gerhard Helminger / pixelio.de
7

Bruchlandung mit Leichtflugzeug

Am Sonntagmorgen wollte ein 83-jähriger Pilot mit seinem Leichtflugzeug auf dem Flugplatz in Latsch im Landkreis Weiden landen. Er verlor allerdings die Kontrolle über sein Fluggerät und legte eine Bruchlandung …mehr
Foto 3-1

Flugunfall in Latsch

Auf dem Flugplatz in Latsch bei Weiden ist es gestern Nachmittag zu einem Unfall gekommen. Ein 57-jähriger Pilot wollte gerade mit seinem Flugzeug landen, als es Probleme mit dem Fahrwerk gab.  Der rechte Reifen …mehr
-

Luftrettungsstation: “Tag der offenen Tür” in Latsch

Die DRF Luftrettung hat am Sonntag zum “Tag der offenen Tür” der Luftrettungsstation am Flugplatz Latsch eingeladen. Mehr als 3.000 Besucher …mehr
-

Luftrettungsstation: “Tag der offenen Tür” in Latsch

Gestern ist das neue Dienstgebäude der DRF Luftrettungsstation auf dem Flugplatz Latsch in Weiden eingeweiht worden. Die Luftrettungsstation ist somit …mehr
Die Luftrettungsstation am Flugplatz Latsch und der Rettungshubschrauber Christoph

Rettungsstation wird offiziell eröffnet

Die Luftrettungsstation am Flugplatz Latsch bei Weiden wird heute offiziell eingeweiht. Sie ist die Heimat des Rettungshubschraubers Christoph 80, der seit über einem Jahr im Einsatz ist.  Die Festansprache hält …mehr
Die Luftrettungsstation am Flugplatz Latsch und der Rettungshubschrauber Christoph

Christoph 80 feiert Geburtstag

Der Rettungshubschrauber „Christoph 80“ feiert heute seinen ersten Geburtstag. Seit dem 1. April 2011 ist er am Flugplatz Latsch stationiert und hat schon über 1.000 Einsätze hinter sich. Der leitende Rettungsassistent …mehr
Die Luftrettungsstation am Flugplatz Latsch und der Rettungshubschrauber Christoph

Richtfest für Luftrettungsstation in Latsch

Zu fast 400 Notfällen ist der Rettungshubschrauber „Christoph 80“ seit dem 01. April geflogen, nun bekommt er bald sein neues Zuhause. In Weiden wurde gestern Richtfest für den neuen Hangar gefeiert. 2,1 Millionen …mehr