Anzeige
Schade

Beiträge zum Thema "LKA"

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht auf der Strasse.

Unbekannte sprengen Geldautomaten

Unbekannte haben Montagfrüh einen Geldautomaten in der Neuen Amberger Straße in Schwarzenfeld im Landkreis Schwandorf gesprengt. Nach der Explosion gegen 04:15 Uhr konnte eine Zeugin drei Männer beobachten – …mehr
Waffe, Pistole

Polizei findet erneut zahlreiche Waffen in Oberbayern

Einen Tag nach dem Fund von scharfen Waffen, verbotenen Gegenständen und viel Munition sucht die Polizei in Oberbayern wieder nach Waffen. Ein Großaufgebot …mehr
Handschellen liegen auf einem Tisch.

Terrorverdacht: fünf Festnahmen

Die niederländischen Behörden haben fünf Männer wegen Terrorverdachts festnehmen lassen, einen von ihnen in Deutschland. Vier Festnahmen gab es in der Hafenstadt Rotterdam und eine in Mainz. Die Festgenommenen …mehr
Feuerwehr

Bauernhofnebengebäude niedergebrannt

Am Donnerstagabend ist im Tirschenreuther Ortsteil Großklenau ein Nebengebäude eines Bauernhofes niedergebrannt. Die Kripo konzentriert sich bei ihren Ermittlungen auf eine technische Ursache. Hinweise auf Brandstiftung …mehr
Polizei

Grafenwöhr: DNA überführt Einbrecher

Ein Wohnungseinbruch in Grafenwöhr von Mitte Januar konnte jetzt aufgeklärt werden. Das Bayrische Landeskriminalamt hat die am Tatort sichergestellte DNA einem 34-jährigen Mann zuordnen können. Der Mann war …mehr
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.

Unbekannte sprengen Geldautomaten

Heute in den frühen Morgenstunden haben bislang Unbekannte zwei Geldausgabeautomaten in einem Einkaufszentrum in der Hölkeringer Straße in Pentling im Landkreis Regensburg zur Explosion gebracht. Durch die Detonation …mehr

Flaschen gegen Asylbewerberheime geworfen

Am frühen Sonntagmorgen sind Flaschen auf Asylbewerberheime in der Oberpfalz geworfen worden. Verletzt wurde niemand. Im ersten Fall wurde in Bruck im Landkreis Schwandorf eine Flasche gegen einen Rollo geworfen. Außerdem …mehr
Steinkreuze auf dem Ehrenfriedhof der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg
1

Neues Sicherheitskonzept für Flossenbürg

Mehr Sicherheit für die bayerischen KZ-Gedenkstätten, darunter auch Flossenbürg. Ein Runder Tisch hat sich jetzt mit einem Sicherheitskonzept befasst. Ein Eckpunkt ist die Installation von Videokameras vor Ort. …mehr

Taxifahrer schwer verletzt – Polizei sucht Pärchen

Im Fall des brutal misshandelten Taxifahrers in Cham ermittelt die Polizei jetzt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Das Bayerische Landeskriminalamt …mehr

Bahlsen hat seinen goldenen Leibniz-Keks wieder

Die Firma Bahlsen hat ihr Wahrzeichen zurück bekommen. Der im Januar von bislang unbekannten Tätern gestohlene goldene Leibniz-Keks ist vom niedersächsischen Landeskriminalamt an das Unternehmen zurückgegeben …mehr

LKA ermittelt künftig bei Vorwürfen gegen Polizeibeamte

Die polizeiinternen Ermittlungen in Bayern werden neu geordnet. Künftig werde das Landeskriminalamt bei Vorwürfen gegen Beamte ermitteln, sagte Innenminister …mehr
1

NSU-Helfer war V-Mann der Berliner Polizei

Ein mutmaßlicher NSU-Helfer hat einem Medienbericht zufolge mehr als zehn Jahre lang für das Berliner Landeskriminalamt (LKA) als V-Mann gearbeitet. Thomas S. sei von Ende 2000 bis Januar 2011 als Quelle des Berliner …mehr
Tschechische Polizeifahrzeuge,

In Tschechien entführtes Baby in Deutschland gefunden

Das im tschechischen Usti nad Labem entführte Baby ist in Deutschland gefunden worden. Dem Kind gehe es gut, sagte ein Sprecher des sächsischen Landeskriminalamtes …mehr
Das abgebrannte Haus in der Amberger Altstadt

Amberg: Kein Hinweis auf Brandstiftung

Ein technischer Defekt ist wahrscheinlich die Ursache des Großbrandes in der Amberger Altstadt letzten Freitag. Anzeichen für eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandlegung gibt es nicht. Das haben gestern (Dienstag) …mehr
Das abgebrannte Haus in der Amberger Altstadt

Spezialisten untersuchen Brandort

Nach dem Brand eines Wohn- und Geschäftshauses in der Altstadt in Amberg geht die Suche nach der Ursache weiter. Der Brandort ist abgesichert und versiegelt. Am heutigen Dienstag sollen Spezialisten des Landeskriminalamtes …mehr