Anzeige
Augenlaserzentrum Amberg

Beiträge zum Thema "Mitterteich"

Lego

Legosteine für Barrierefreiheit

Sie sind klein, bunt und wenn man hineintritt, tut‘s höllisch weh – Legosteine. Das Netzwerk Inklusion im Landkreis Tirschenreuth, hat dazu jetzt aber eine ganz andere Idee aufgegriffen. Die Legosteine liegen …mehr
Nicole Fürst, 1. Vorsitzende der Mitterteicher Tafel und Geschäftsleiter Djuro Dobrijevic aus der A.T.U Filiale Marktredwitz vor dem reparierten Kühlfahrzeug.

A.T.U unterstützt Mitterteicher Tafel

Zufällig hat Helmut Meindl, Betriebsratsvorsitzender von A.T.U in Weiden, im Programm von Radio Ramasuri von einem Spendenaufruf der Mitterteicher Tafel erfahren. Das 12 Jahre alte Kühlfahrzeug der Tafel war reparaturanfällig …mehr
Das alte Kühlfahrzeug der Mitterteicher Tafel e. V.

Mitterteicher Tafel braucht neues Kühlfahrzeug – Jetzt spenden!

12 Jahre und 160.000 Kilometer sprechen für sich. Da sich die Reparaturen häufen, sammelt die Mitterteicher Tafel e.V. jetzt spenden für ein neues Kühlfahrzeug. „Die …mehr
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht auf der Strasse.

Verkehrsunfall bei Mitterteich – Zeugen gesucht

Die Polizei in Waldsassen sucht Zeugen eines schweren Unfalls in Mitterteich. Am Freitag gegen 17 Uhr setzte eine 78-jährige Autofahrerin auf der B299 …mehr
Der größte Karpfen der Welt in Kleinsterz bei Mitterteich.

Kleinsterz hat den größten Karpfen der Welt

Der Landkreis Tirschenreuth – das Land der 1000 Teiche – hat eine weitere Attraktion. In Kleinsterz bei Mitterteich hat Thomas Beer von der ARGE Fisch den „größten Karpfen der Welt“ gezüchtet. Auf …mehr
Unfall mit Fahrrad

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Radfahrer ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall bei Mitterteich schwer verletzt worden. Der 79-Jährige war mit seinem Drahtesel von Mitterteich Richtung Wiesau unterwegs und wollte nach links in einen Radweg …mehr
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.

Unfallfahrerin schwer verletzt in einem Feld gefunden

Nach einem Autounfall zwischen Oberteich und Mitterteich im Landkreis Tirschenreuth war die Insassin Mittwochmorgen verschwunden. Ein Großaufgebot von …mehr
BildPresse

Grillmeier soll Landrat in Tirschenreuth werden

Roland Grillmeier soll der kommende Landrat im Landkreis Tirschenreuth werden. Das hat jetzt der CSU Kreisverband Tirschenreuth bekannt gegeben. Grillmeier ist seit 2002 Bürgermeister der Stadt Mitterteich. Seit …mehr
Franz Stahl (v., 5.v.r.), Stadtbaumeister Andreas Ockl (v., 4.v.r.) sowie Peter und Christian Brückner (vorne, 3. und 2. v.r.) konnten zur Feierstunde viele Gäste begrüßen: Vertreter der am Bau beteiligten Unternehmen und städtischen Abteilungen, aber auch Politiker, Mitglieder des Stadtrats und der Freiwilligen Feuerwehr Tirschenreuth.

Richtfest in Tirschenreuth – Neues Feuerwehrgerätehaus

Es ist eine der bedeutendsten und größten Infrastruktur-Maßnahmen der Stadt Tirschenreuth: der Neubau des Feuerwehrgerätehauses an der Mitterteicher …mehr
Die Oberpfalzer Teichnixe Lena Bacher

Tirschenreuth: Neue Teichnixe gesucht

Nach über zwei Jahren heißt es Abschied nehmen: unsere Oberpfälzer Teichnixe Lena übergibt ihr Zepter – oder besser gesagt ihren Fridolin – am Samstag, den 21. April, an ihre Nachfolgerin. Der Name der Fischfrau …mehr
Ein Karpfen im Teich

ARGE: Jede Menge neue Veranstaltungen und Aktionen

Seit Dienstag ist das Jahresprogramm der ARGE Fisch im Landkreis Tirschenreuth erhältlich. Neben den bekannten Erlebniswochen Fisch, die am 30. September …mehr
Taxi

Weiden: Taxifahrerin bedroht

Eine Taxifahrerin ist Dienstagnachmittag in Weiden von einem Fahrgast bedroht worden. Die Polizei bittet jetzt um Mithilfe. Der merkwürdige und verwirrt wirkende Fahrgast ließ sich von Weiden nach Mitterteich …mehr
Polizei

Über den Fuß gefahren – Polizei sucht Zeugen

Unschöner Vorfall am Mittwochabend an der Ampelkreuzung „Färbersbrücke“ in Mitterteich im Landkreis Tirschenreuth. Ein erheblich alkoholisierter …mehr
Blitzer

Polizei: 450 Fahrzeuge kontrolliert

Die Oberpfälzer Polizei hat im Mai wieder den Geschwindigkeitssündern auf die Finger geklopft: traurige Spitzenreiter waren ein Fahrer bei Kemnath – 64 km/h war er zu schnell unterwegs – und ein Fahrer …mehr
Das Bild zeigt (von links nach rechts): Waldmünchens Bürgermeister Markus Ackermann, Michael Eibl (KJF; vorn), Alfred Stadler (Barmherzige Brüder Reichenbach; hinten), Bezirkstagspräsident Franz Löffler, Hans Horn (KJF Werkstätten gGmbH), Sozialministerin Emilia Müller, Josef Fick (KJF-Stiftlandwerkstätten), Frater Erhard Hillebrand (Barmherzige Brüder Reichenbach), Roland Böck (Barmherzige Brüder Reichenbach), Ursula Geier (Lebenshilfe Regensburg e. V.), Johann Halbritter (Lebenshilfe Regensburg e. V.) und Dr. Benedikt Schreiner (Bezirk Oberpfalz).

Förderungen für Oberpfälzer Behinderteneinrichtungen

Menschen mit Behinderung in der Oberpfalz können sich auf erhebliche Verbesserungen freuen. Drei Projekte von Behinderteneinrichtungen aus unserer Region …mehr