Anzeige
Bistum Regensburg

Beiträge zum Thema "Mord"

Der Haftbefehl gegen NSU-Waffenbeschaffer Ralf Wohlleben wurde aufgehoben.

NSU-Waffenbeschaffer Wohlleben entlassen

Der NSU hat zehn Menschen ermordet. Eine dafür entscheidende Waffe hat laut dem Urteil der frühere NPD-Funktionär Wohlleben besorgt. Der kommt jetzt aus der Haft. Der Waffenbeschaffer für den “Nationalsozialistischen …mehr
Polizisten sichern am Fundort einer Frauenleiche, nahe der Autobahn bei Asparrena, Spuren.

Sophia L.: Spanische Justiz bewilligt Auslieferung

Neues im Fall Sophia L aus Amberg. Das zuständige spanische Gericht hat die Auslieferung des 41-jährigen Tatverdächtigen grundsätzlich bewilligt. Da …mehr
Beate Zschäpe (l) im Oberlandesgericht München: Im NSU-Prozess ist die Hauptangeklagte zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Hohe Strafen für NSU-Terrortaten: Kritik an Ermittlungen

Zehn Morde, zwei Sprengstoffanschläge und viele Raubüberfälle: Mehr als fünf Jahre hat das Oberlandesgericht München über die Gräueltaten des NSU …mehr
Polizisten sichern am Fundort einer Frauenleiche, nahe der Autobahn bei Asparrena, Spuren.

Fall Sophia L.: Was geschieht mit dem Tatverdächtigen?

Im Fall der getöteten Tramperin Sophia L. ist nach wie vor unklar, ob und wann der Tatverdächtige nach Deutschland überstellt wird. Das entsprechende …mehr
Polizisten sichern am Fundort einer Frauenleiche, nahe der Autobahn bei Asparrena, Spuren.

Fall Sophia: Ermittler warten auf Ergebnis des DNA-Abgleichs

Im Fall der seit fast zwei Wochen vermissten Studentin Sophia L. warten die Ermittler weiter auf das Ergebnis des DNA-Abgleichs. “Das Ergebnis ist …mehr
Ein 22-jähriger Angeklagter hält sich im Landgericht Nürnberg-Fürth einen Ordner vor sein Gesicht.

Zwei Prostituierte nach Sex getötet: Lebenslange Haftstrafe

Weil er zwei Prostituierte ermordet hat, ist ein 22-Jähriger in Nürnberg zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Nürnberg-Fürth …mehr
Landgericht Regensburg

Prostituierte erwürgt: Urteil gefallen

Im Prozess um den Raubmord an einer Prostituierten in Regensburg ist der Angeklagte zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht folgte damit heute dem Antrag der Staatsanwaltschaft. …mehr
Polizisten am Leichenfundort in einem Gebüsch nahe Wiesbaden-Erbenheim. Bei der Leiche handelt es sich um die vermisste 14-jährige Susanna aus Mainz.

Fall Susanna: Verdächtiger Ali B. im Irak gefasst

Jetzt ging es ganz schnell: Der Tatverdächtige im Fall Susanna ist im Nordirak festgenommen worden. Der Bundesinnenminister freut sich – auch über …mehr
Außenansicht des Landgerichts Nürnberg-Fürth in Nürnberg (Bayern).

22-Jähriger gesteht Tötung zweier Prostituierter in Nürnberg

Ein 22-Jähriger hat vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth gestanden, zwei Prostituierte getötet zu haben. Zum Tathergang wollte er sich zum Prozesssauftakt …mehr
Zwei Polizisten kleben einen Fahndungsaufruf in verschiedenen Sprachen an eine Tür.

Mutmaßlicher Prostituierten-Mörder vor Gericht

Zwei Prostituierte werden in Nürnberg erdrosselt, beraubt und ihre Betten angezündet. Schnell erkennen Ermittler darin eine Handschrift. Die Spur führt zu einem jungen Mann, der sich nun vor Gericht verantworten …mehr
Lichter im Rotlicht-Bezirk

Prostituierte in Regensburg erwürgt – Angeklagter gibt Tat zu

Ein Dreivierteljahr nach der Tötung einer Prostituierten in Regensburg hat der Angeklagte zum Prozessauftakt am Freitag vor dem Landgericht die Tat gestanden. …mehr
Nach Medienberichten weist alles auf ein Familiendrama hin. Der Fernsehsender ABC meldete unter Berufung auf Polizeiquellen, es handle sich um Morde mit anschließendem Suizid.

Sieben Tote auf australischer Farm

Auf einer Farm in einer kleinen australischen Gemeinde sind sieben Menschen vermutlich einem Familiendrama zum Opfer gefallen. In dem 135-Seelen-Dorf Osmington an der Westküste entdeckte die Polizei die Leichen …mehr
Der Gerichtssaal am Weidener Amtsgericht

Fünf Jahre wegen versuchten Mordes

Fünf Jahre wegen versuchten Mordes: so lautet das Urteil im Prozess gegen einen 39-jährigen Bauarbeiter vor dem Landgericht in Weiden. Das Urteil ist rechtskräftig. Der Mantler hatte im vergangenen September …mehr
Einsatzkräfte in Schutzanzügen an der Bank, auf der der frühere Doppelagent Sergei Skripal und seine Tochter mit Vergiftungserscheinungen aufgefunden wurden.

Giftanschlag auf Doppelagent: Spuren von Nervengift

Nach dem Giftanschlag auf den russischen Doppelagenten Sergej Skripal und seine Tochter haben britische Ermittler laut Informationen der BBC Spuren von …mehr
Der mutmaßliche Attentäter Nikolas Cruz (m.) während seiner Anhörung neben seiner Pflichtverteidigerin Melisa McNeill (r.).

Massaker in Florida: FBI räumt Fehler ein

Nach den Todesschüssen eines 19-Jährigen an einer High School in Florida kommen bei der Aufarbeitung des Verbrechens immer neue, dramatische Details ans Licht. Jetzt wurde klar, dass die Bluttat möglicherweise …mehr