Anzeige
Schade

Beiträge zum Thema "Sicherheit"

Motorradfahrer überqueren einen Pass.
0

Motorradsaison beginnt: Polizei richtet Appell an Biker

Jedes Jahr verunglücken viele Motorradfahrer auf den Straßen im Freistaat. Jetzt kommt die Saison wieder in Schwung – Anlass für die Polizei, …mehr
Streifenwagen.

Polizei: Die Oberpfalz ist sicher

Die Oberpfalz ist einer der sichersten Bezirke in Bayern. Das geht aus dem Jahresbericht zur Sicherheitslage 2018 hervor, den das Polizeipräsidium Oberpfalz vorgestellt hat. Insgesamt wurden im letzten Jahr 44.795 …mehr
Mitglieder der SPD-Landtagsfraktion an einer Plakat-Aktion gegen das Polizeiaufgabengesetz (PAG).

Verfassungsgericht: Polizeiaufgabengesetz bleibt unverändert

Zehntausende demonstrierten gegen die Verschärfung des Polizeiaufgabengesetzes, das aus Sicht der Kritiker die Grundrechte beschneidet. Einiges sieht …mehr
Blumen und Kerzen sind vor einem weißen Geisterrad an der Stelle eines tödlichen Radunfalls in Berlin-Mitte aufgestellt.

Mehr Verkehrstote: Mehr Fahrrad- und Motorradunfälle

Auf deutschen Straßen sind nach zwei Jahren Rückgang wieder mehr Menschen bei Unfällen ums Leben gekommen. Das Statistische Bundesamt sprach am Mittwoch …mehr
Ein Fahrrad liegt nach einem Verkehrsunfall auf der Straße.

Immer mehr Radunfälle in Bayern

Die Zahl der Unfälle mit Fahrrädern im Freistaat ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Verstöße gegen die Vorfahrt sowie Fehler beim Abbiegen und Überholen seien die häufigsten Ursachen gewesen, erklärte …mehr
Tempo 30 vor einer Schule.

Zone 30 vor dem Kepler Gymnasium

Die Stadt Weiden möchte die Sicherheit im Straßenverkehr, vor allem auf Schulwegen, weiter verbessern. Deshalb wurde jetzt auch an der Friedrich-Ebert-Straße im Zugangsbereich zum Kepler-Gymnasium die zulässige …mehr
Lichter im Rotlicht-Bezirk

Schnee verhindert Stelldichein – Freier soll trotzdem zahlen

Ein 23-Jähriger hatte am vergangenen Wochenende ein erotisches Treffen mit zwei Frauen in einer Amberger Wohnung vereinbart. Doch der starke Schneefall …mehr
Ein Straßenwärter montiert an einer Autobahn ein Schild zur Geschwindigkeitsbegrenzung.

Verkehrsexperten fordern schärfere Tempolimits

Vor Beginn des Deutschen Verkehrsgerichtstags in dieser Woche in Goslar sind Forderungen nach schärferen Tempolimits auf deutschen Straßen laut geworden. Nur so könne die Zahl der Verkehrstoten weiter gesenkt …mehr
Eine Frau steht vor einer Anzeigetafel, auf der verspätete Flüge aufgelistet werden.

Warnstreiks am Flughafen München begonnen

Am Flughafen München haben am Dienstagmorgen Warnstreiks des Sicherheitspersonals begonnen. Etwa 150 Beschäftigte haben die Arbeit niedergelegt, wie Kai Winkler von der Gewerkschaft Verdi am Dienstag sagte. Damit …mehr
Eingabe eines Passworts im PC

Bundesamt für IT-Sicherheit wusste schon früh von Datenklau

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat bereits seit Wochen von dem jetzt bekannt gewordenen Diebstahl persönlicher Daten von Politikern …mehr
Flugzeug vor der Landung auf dem Flughafen London-Gatwick.

Gatwick nimmt Flugbetrieb wieder auf

Der Londoner Flughafen Gatwick kommt nicht zur Ruhe. Nachdem am Freitagmorgen der Flugbetrieb nach 36-stündigem Stillstand wieder aufgenommen werden konnte, wurde abends erneut eine Drohne gesichtet. Wieder wurde …mehr
Polizeiauto

Sicherheitswacht in Amberg sucht engagierte Frauen und Männer

Die bayerische Staatsregierung möchte die Sicherheitswacht im Freistaat weiter aufstocken. In Amberg sollen zu den bestehenden sechs Mitgliedern mindestens …mehr
.

Datenleck bei Autobauern – auch VW betroffen

Zehntausende Dokumente mit sensiblen Daten großer Autohersteller sind laut einem Zeitungsbericht vorübergehend öffentlich im Internet aufgetaucht. Das Datenleck sei …mehr
Yippy-aye-ay! Ein Besuchermagnet, dass American Bullriding von Radio Ramasuri!

Yee-haw! Das 48. Weidener Bürgerfest

Die Innenstadt der Max-Reger-Stadt hat sich dieses Wochenende wieder einmal in eine riesige Festmeile verwandelt. Kein Wunder, fielen doch gleich zwei (bei vielen bereits seit langem im Kalender rot markierte) Termine …mehr
Heiko Maas

Maas wirbt für Atomabkommen

Zum Auftakt des G20-Treffens in Buenos Aires hat Bundesaußenminister Heiko Maas für den Erhalt des Atomabkommens mit dem Iran geworben. «Es aufzugeben bedeutet, sich in eine völlig ungewisse Zukunft zu begeben, …mehr