Anzeige
Schade

Beiträge zum Thema "Sicherheit"

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg

Fliegerbombe in Regensburg entschärft

Die Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg, die heute in Regensburg gefunden wurde, ist entschärft. Der 125 Kilogramm schwere Sprengkörper war bei Bauarbeiten an der Wiener Straße am Westhafen entdeckt worden, …mehr
IKEA kündigt Rückruf wegen Reparatur von SUNDVIK Wickeltisch/Kommode aufgrund von Sturzgefahr an

IKEA ruft Wickeltisch zurück

IKEA bittet alle Kunden, die eine/n SUNDVIK Wickeltisch/Kommode besitzen, dringend den ausklappbaren Teil mit den beiliegenden Sicherheitsbeschlägen zu sichern. Sollten die Beschläge nicht mehr auffindbar sein, …mehr
In Plastik gehüllt liegt eine 250 Kilo schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg auf einer Baustelle.

Bombensprengung in Regensburg lässt Scheiben zu Bruch gehen

Die Sprengung einer Fliegerbombe in Regensburg hat am Mittwoch einige umliegende Gebäude beschädigt. Bei einer ersten Bestandsaufnahme stellten Einsatzkräfte …mehr
Fahrrad

Radfahrer in Bayern sind unzufrieden

Die Radfahrer in Bayern haben ihren Kommunen ein überwiegend schlechtes Zeugnis ausgestellt. Lediglich Erlangen schaffte es beim aktuellen Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs in die bundesweite …mehr
Eine Frau fährt mit ihrem Fahrrad durch den Regen.

Test: Sicherheitsgefühl von Radfahrern schlechter

Radfahrer in Deutschland fühlen sich im Straßenverkehr immer unsicherer. Das ist ein Ergebnis der großen Umfrage für den Fahrradklima-Test, den der …mehr
Motorradfahrer überqueren einen Pass.

Motorradsaison beginnt: Polizei richtet Appell an Biker

Jedes Jahr verunglücken viele Motorradfahrer auf den Straßen im Freistaat. Jetzt kommt die Saison wieder in Schwung – Anlass für die Polizei, …mehr
Streifenwagen.

Polizei: Die Oberpfalz ist sicher

Die Oberpfalz ist einer der sichersten Bezirke in Bayern. Das geht aus dem Jahresbericht zur Sicherheitslage 2018 hervor, den das Polizeipräsidium Oberpfalz vorgestellt hat. Insgesamt wurden im letzten Jahr 44.795 …mehr
Mitglieder der SPD-Landtagsfraktion an einer Plakat-Aktion gegen das Polizeiaufgabengesetz (PAG).

Verfassungsgericht: Polizeiaufgabengesetz bleibt unverändert

Zehntausende demonstrierten gegen die Verschärfung des Polizeiaufgabengesetzes, das aus Sicht der Kritiker die Grundrechte beschneidet. Einiges sieht …mehr
Blumen und Kerzen sind vor einem weißen Geisterrad an der Stelle eines tödlichen Radunfalls in Berlin-Mitte aufgestellt.

Mehr Verkehrstote: Mehr Fahrrad- und Motorradunfälle

Auf deutschen Straßen sind nach zwei Jahren Rückgang wieder mehr Menschen bei Unfällen ums Leben gekommen. Das Statistische Bundesamt sprach am Mittwoch …mehr
Tempo 30 vor einer Schule.

Zone 30 vor dem Kepler Gymnasium

Die Stadt Weiden möchte die Sicherheit im Straßenverkehr, vor allem auf Schulwegen, weiter verbessern. Deshalb wurde jetzt auch an der Friedrich-Ebert-Straße im Zugangsbereich zum Kepler-Gymnasium die zulässige …mehr
Lichter im Rotlicht-Bezirk

Schnee verhindert Stelldichein – Freier soll trotzdem zahlen

Ein 23-Jähriger hatte am vergangenen Wochenende ein erotisches Treffen mit zwei Frauen in einer Amberger Wohnung vereinbart. Doch der starke Schneefall …mehr
Eingabe eines Passworts im PC

Bundesamt für IT-Sicherheit wusste schon früh von Datenklau

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat bereits seit Wochen von dem jetzt bekannt gewordenen Diebstahl persönlicher Daten von Politikern …mehr
Flugzeug vor der Landung auf dem Flughafen London-Gatwick.

Gatwick nimmt Flugbetrieb wieder auf

Der Londoner Flughafen Gatwick kommt nicht zur Ruhe. Nachdem am Freitagmorgen der Flugbetrieb nach 36-stündigem Stillstand wieder aufgenommen werden konnte, wurde abends erneut eine Drohne gesichtet. Wieder wurde …mehr
Polizeiauto

Sicherheitswacht in Amberg sucht engagierte Frauen und Männer

Die bayerische Staatsregierung möchte die Sicherheitswacht im Freistaat weiter aufstocken. In Amberg sollen zu den bestehenden sechs Mitgliedern mindestens …mehr
.

Datenleck bei Autobauern – auch VW betroffen

Zehntausende Dokumente mit sensiblen Daten großer Autohersteller sind laut einem Zeitungsbericht vorübergehend öffentlich im Internet aufgetaucht. Das Datenleck sei …mehr