Anzeige
Isoliertechnik Weber

Beiträge zum Thema "Tier"

Ein Schwein schaut aus einem Tiertransporter.

Bayern verbietet Tiertransporte in 17 Staaten

Quiekende Schweine, eingepferchte Rinder: Tiere werden manchmal auf qualvolle Weise transportiert. Damit soll nun Schluss sein. Das Umweltministerium hat eine Liste mit Ländern vorgelegt, in die solche Fahrten …mehr
Polizei blau

Mann landet mit Auto in Weiher und läuft nass nach Hause

Völlig durchnässt hat sich ein Mann in der Oberpfalz zu Fuß auf den etwa vier Kilometer langen Heimweg gemacht, nachdem er zuvor mit seinem Auto in …mehr
"Halt Polizei" steht auf einer Polizeikelle.

Hohe Strafe gegen Oberpfälzer Tiertransporter

Das Gewerbeaufsichtsamt hat ein hohes Bußgeld gegen einen Oberpfälzer Tiertransportunternehmer verhängt. Französische Behörden hatten bei einer Verkehrskontrolle eines Firmen-Lkw entdeckt, dass der digitale …mehr
Ein Waschbär läuft über eine Wiese.

Jäger schießen immer mehr Waschbären

Die einen finden ihn drollig, die anderen sehen in ihm vor allem einen Störenfried für die heimische Natur. Wie also umgehen mit dem Waschbär in Bayern? Die maskenartige Färbung im Gesicht und der geringelte …mehr
Polizei sichert Unfallstelle

Luhe-Wildenau: Rinder auf der Fahrbahn

Ein Auto ist am Freitagmorgen kurz nach dem Ortsende von Luhe-Wildenau im Landkreis Neustadt/WN mit einem Rind zusammengestoßen. Dort standen fünf oder sechs Rinder auf der Fahrbahn. Eines der Tiere wurde frontal …mehr
Blaulicht

Su-Ro: Hund mit Pfefferspray angegriffen

Ein Unbekannter hat am Dienstag in Sulzbach-Rosenberg einen Hund mit Pfefferspray malträtiert. Der Mischling befand sich im umzäunten Garten des Anwesens an der Geschwister-Scholl-Straße. Gegen 17 Uhr 20 wurde …mehr
Ein Feldhase

Hasenpest: Alle Betroffenen aus der Klinik entlassen

Erfreuliche Nachrichten aus dem Landkreis Schwandorf. Insgesamt elf Personen waren ja mit Verdacht auf Hasenpest im Amberger Klinikum St. Marien aufgenommen …mehr
Polizei blau

Furth im Wald: Tiere mit Rattengift getötet

Achtung Tierbesitzer! In Ränkam – einen Ortsteil der Stadt Furth im Wald im Landkreis Cham – ist ein Tierfrevler unterwegs. Im Zeitraum von August bis Mitte Oktober wurden in einem Anwesen im Margeritenweg …mehr
Ein Pferd

Pferd bei Unfall aus Anhänger geschleudert

Bei einem Unfall auf der A3 bei Neumarkt ist Donnerstagmittag ein Pferd aus seinem Anhänger geschleudert worden. Ein Fahrer fuhr vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit auf den Pferdeanhänger auf. Dieser stürzte …mehr
Storch

Storch in Weiden abgestürzt

In Weiden ist Freitagvormittag in der Schulgasse ein Storch abgestürzt. Das Tier hatte anscheinend Probleme beim Fliegen und war gegen eine Hausmauer gekracht. Die Feuerwehr Weiden fing den Storch ein und brachte …mehr
Zu einem schweren Unfall mit vier verletzten Personen kam es am späten Freitagabend zwischen Etzenricht und Weiherhammer.

Tier verursacht schweren Unfall

Einen schweren Unfall am späten Freitagabend hat wohl ein Tier zu verantworten. Zwischen Etzenricht und Weiherhammer im Landkreis Neustadt an der Waldnaab verriss ein 22-Jähriger das Lenkrad seines Autos, weil …mehr
Eine Kuh mit einer Glocke steht auf einer Wiese.

Rund drei Millionen Rindviecher in Bayern

In Bayern gibt es gut drei Millionen Rindviecher – das sind pro Halter durchschnittlich 69 Tiere – genau 3 094 706 Rinder, davon rund 1,2 Millionen Milchkühe, stehen heuer nach Angaben des Landesamtes …mehr
Vogel und Polizeibeamter blieben unverletzt.

Schwan völlig durch den Wind

Ein trotziger Schwan hat Donnerstagmittag die Polizei Sulzbach-Rosenberg beschäftigt. Mehrere Anwohner und Autofahrer meldeten den Vogel, der im Bereich des Berufsschulzentrums umherirrte und den Verkehr behinderte. Die …mehr
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bärli – der älteste Hund in Floß

Bärli heißt der älteste Hund in Floß. Mindestens 22 Jahre ist er alt. Ein Mischling, wahrscheinlich ein Harzer Fuchs. Seine Besitzer: Alfred und Christiane Wittmann. Alfred Wittmann hat ein Foto, auf dem man …mehr
Ein Mäusebussard

Mäusebussard unsachgemäß gehalten?

Eine Beobachtung der anderen Art machte eine 53-Jährige aus Weiden. Die Dame erschien am Sonntag auf der Weidener Polizeiinspektion und meldete, dass sie bereits seit längerer Zeit auf einem Bauernhof im Weidener …mehr