Anzeige
Sparkasse

Beiträge zum Thema "verhandlung"

Hubert Aiwanger (l) und Markus Söder (CSU) geben ein Interview.

Söder und Aiwanger: Erstes Fazit für Koalitionsverhandlungen

Am dritten Tag ihrer Koalitionsverhandlungen wollen CSU und Freie Wähler im bayerischen Landtag erstmals ein offizielles Zwischenfazit ziehen. Für 13.00 …mehr
Markus Söder (l, beide CSU), Ministerpräsident von Bayern, und Horst Seehofer, Bundesinnenminister, stehen auf der Bühne.

Söder: Programm der Grünen nicht koalitionsfähig

Kurz vor der bayerischen Landtagswahl hat Ministerpräsident Markus Söder (CSU) seine Skepsis gegenüber einer möglichen schwarz-grünen Koalition bekräftigt. …mehr
Eine Außenansicht vom Landgericht in Regensburg.

Plädoyers in Totschlag-Prozess erwartet

Im Prozess gegen einen wegen Totschlags angeklagten Mann aus Wiesbaden sollen heute vor dem Landgericht Regensburg die Plädoyers gesprochen werden. Zum Verhandlungsauftakt am Montag hatte der Angeklagte geschwiegen. …mehr
Das Paar soll über Jahre hinweg Frauen nach Höxter gelockt und dann misshandelt haben.

Lange Freiheitsstrafen im Mordprozess um “Horrorhaus” Höxter

Jahrelang hat ein Paar mehrere Opfer in ein Haus nach Höxter gelockt und schwer misshandelt. Zwei Frauen starben. Der Prozess war für die Opfer und ihre …mehr
«Landgericht, Amtsgericht, Staatsanwaltschaft» steht in Regensburg an dem Justizgebäude.

Angeklagter schweigt im Prozess um Totschlag

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer 33-jährigen Frau in Regensburg hat der Angeklagte am Montag vor dem Landgericht geschwiegen. Der 32-Jährige ließ seinen Verteidiger zum Prozessauftakt ausrichten, dass …mehr
Joachim Wolbergs (SPD hinterer Reihe 2.v.r.) sitzt im Gerichtssaal des Landgerichts zwischen seinen Anwälten.

Regensburgs OB Wolbergs sieht sich als Opfer und völlig nackt

Regensburgs Rathauschef Joachim Wolbergs steht vor Gericht und macht seiner Wut Luft. In allen Details will er sich äußern, kündigt er an, und zeigen, …mehr
Der supendierte Oberbürgermeister von Regensburg, Joachim Wolbergs (SPD).

“Ungerecht behandelt”: Regensburgs OB Wolbergs sagt vor Gericht aus

Mit einer emotionalen Aussage des angeklagten suspendierten Regensburger Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs (SPD) hat am Dienstag vor dem Landgericht …mehr
US-Präsident Trump hatte jüngst umfassende Einfuhrzölle auf Stahl in Höhe von 25 Prozent und auf Aluminium in Höhe von 10 Prozent verhängt.

Kommen die US-Zölle für europäischen Stahl?

Banges Warten in Europa: Im Streit um die Einführung von US-Zöllen auf Stahl- und Aluminiumimporte aus der EU rückt das Ende der Schonfrist am 1. Mai näher. Die EU-Kommission will bis zuletzt versuchen, Zölle …mehr
Das Logo der Polytec Group

Weiden: Protestkundgebung vor Polytec

Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Nordostbayern ruft am heutigen Samstag zu einer Protestkundgebung vor dem Werkstor der Polytec in Weiden auf. Grund der Aktion sind die Werksschließung zum 31. …mehr
Verdi-Logo

Zivilbeschäftigte der US Army legen Arbeit nieder

Über einhundert Zivilbeschäftigte des US-Truppenübungsplatzes Hohenfels im Landkreis Neumarkt legen heute die Arbeit nieder. Damit wollen sie den Druck …mehr
Zerstörtes Wahlplakat der NPD. Die Verhandlung zum NPD-Verbotsverfahren beginnt im März 2016.

NPD-Verfahren geht in den abschließenden Verhandlungstag

Das NPD-Verbotsverfahren geht heute vor dem Bundesverfassungsgericht in den dritten Tag. Der Zweite Senat unter Gerichtspräsident Andreas Voßkuhle will …mehr
279923_R_by_HHS_pixelio.de_

Verhandlung im Fall des getöteten Babys beginnt im November

Das Landgericht Weiden verhandelt vom 20. November an gegen eine junge Frau, die ihr Neugeborenes getötet und in den Müll geworfen haben soll. Wie das …mehr
Verdi-Chef Frank Bsirske vor Beginn einer Verhandlungsrunde in Potsdam.

Kein Ende in Sicht im Tarifpoker

Der Ton wird rauer im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst. Die Verhandlungen gehen wohl ihn die Verlängerung. Das könnte neue Warnstreiks bedeuten. In den festgefahrenen Tarifverhandlungen für die 800 000 Angestellten …mehr
Familienministerin Manuela Schwesig

Schwarz-Rot einigt sich auf Frauenquote

Die größten deutschen Unternehmen müssen sich auf eine gesetzliche Frauenquote von 30 Prozent vom Jahr 2016 an einstellen. Die Spitzen der großen Koalition zurrten nach wochenlangem Streit am späten Dienstagabend …mehr
Zug, Bahn

Bahn: Keine Einigung bei Spitzengespräch

Der erhoffte Durchbruch im Tarifkonflikt zwischen der Bahn und den zwei konkurrierenden Gewerkschaften GDL und EVG ist misslungen. Ein Spitzengespräch brachte keine Einigung, wie die Deutsche Bahn und die Eisenbahn- …mehr