Anzeige
SGW Weiden

Beiträge zum Thema "Verpuffung"

Notarzt

Schwerer Betriebsunfall in Kümmersbruck

Bei einem Betriebsunfall in Kümmersbruck im Landkreis Amberg-Sulzbach ist am Mittwoch eine Person schwer verletzt worden. In einer Kfz-Werkstatt kam es bei Arbeiten zu einer Verpuffung. Dabei geriet die Bekleidung …mehr
Feuerwehr

Nach Verpuffung schweren Verletzungen erlegen

Nach einer Verpuffung in einem Mehrfamilienhaus in Cham hat ein 22-Jähriger den Kampf gegen seine schweren Verletzungen verloren. Donnerstagmittag war es zu einem Brand und zu einer anschließenden Verpuffung …mehr
Feuerwehr im Einsatz

Feuer in Fabrikgebäude – Anwohner außer Gefahr

In Konnersreuth im Landkreis Tirschenreuth hat heute Morgen ein Fabrikgebäude eines Kunststoff verarbeitenden Betriebes gebrannt. Die Feuerwehren hatten …mehr
Feuerwehr

Feuer in Schwandorfer Autowerkstatt

In einer Autowerkstatt in Schwandorf hat es Dienstagabend (10.12.13) gebrannt. Durch das Feuer ist ein Schaden von etwa 100.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei hatte ein 62-jähriger Mann ein …mehr
Grablicht

Nabburger an Brandverletzungen gestorben

Ein Nabburger, der sich am 29. August lebensgefährliche Brandverletzungen zugezogen hatte, ist jetzt gestorben. Der 33-Jährige hatte in seiner Wohnung versucht, eine mit Lack behandelte Gitarre auf alt zu trimmen. …mehr
Feuer in Amberg

Feuer in Amberg

In Amberg mussten am Montag mehrere Häuser in der Gerresheimer Straße evakuiert werden. Ein Nebengebäude eines Hauses hatte gebrannt – es gab zwei Verpuffungen. Da zu befürchten war, dass sich explosionsgefährliche …mehr

Anklage gegen Wirtin erhoben

Fast fünf Monate nach der Explosion der Nürnberger Traditionsgaststätte “Zum Klösterle” ist Anklage gegen die Wirtin und ihren Mitarbeiter erhoben worden. Den beiden werde vorgeworfen, die Detonation …mehr
Notarzt

Mitarbeiter bei Verpuffung schwer verletzt

In einem Baugroßunternehmen in Sengenthal im Landkreis Neumarkt ist es gestern Nachmittag zu einer Verpuffung gekommen. Dabei wurden zwei Mitarbeiter schwerst verletzt. Sie erlitten Verbrennungen an Gesicht und …mehr