Thomas-Cook-Tochter Condor hofft weiter auf Staatskredit

Nach der Pleite des britischen Reisekonzerns Thomas Cook hofft der deutsche Ferienflieger Condor weiter auf staatliche Finanzspritzen.

Noch ist offen, ob die Bundesregierung der Fluggesellschaft einen Überbrückungskredit gewährt. Das könnte möglicherweise verhindern, dass Condor nach der Insolvenz des Mutterkonzerns Thomas Cook ebenfalls in eine Schieflage gerät. Verbraucherschützer appellierten an die Bundesregierung, den beantragten Kredit an die Fluggesellschaft zu gewähren. (dpa)