Wohnhaus in Regnitzlosau abgebrannt

In Regnitzlosau (Landkreis Hof) ist in der Nacht zum Mittwoch ein frei stehendes Einfamilienhaus abgebrannt.

Als die Rettungskräfte eintrafen, hatte sich das Anwesen bereits „in Vollbrand“ befunden, teilte die Polizei mit. Das Haus brannte vollkommen ab. Verletzt wurde beim Brand niemand – die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Gebäude.

Zu Ursache und Höhe des Schadens konnte die Polizei zunächst noch keine Angaben machen. (dpa/lby)