Zwei Männer bei Unfall in der Oberpfalz schwer verletzt

Zwei Männer sind bei einem Unfall bei Amberg in der Oberpfalz schwer verletzt worden.

Der 21 Jahre alte Fahrer verlor am Samstag auf der Staatsstraße 2399 in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Er kam mit seinem Auto in einen Graben, wurde abgebremst, lenkte um und kam schließlich wieder auf der Straße zum Stehen. Die Rettungskräfte brachten den Fahrer und seinen 23 Jahre alten Beifahrer mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Straße wurde für anderthalb Stunden komplett gesperrt. (dpa/lby)