Das Wetter für die Region

Wetter von Donnerstag, 02. Juli 2020

Tief „Thekla“ führt feuchte und etwas kühlere Luft in die Oberpfalz. Bis morgen baut sich ein Hoch bei uns auf.

In den Frühstunden sind besonders im Süden der Oberpfalz einzelne Schauer und Gewitter unterwegs. Tagsüber bekommen wir Wolken und vorübergehend kurze sonnige Abschnitte. Von der Fränkischen Alb her bilden sich immer wieder Schauer und Gewitter. Diese bringen örtlich sintflutartigen Regen, Hagel und Sturmböen! Zum Abend hin lassen die Schauer von der Fränkischen Schweiz her nach. Die Temperaturen erreichen 21 bis 23, mit Sonne bis zu 25 Grad.

Die weiteren Aussichten:

In den nächsten Tagen scheint häufig die Sonne. Ein paar lockere Wolken gibt es morgen und am Sonntag. Die Temperaturen gehen morgen ein bisschen zurück und steigen anschließend wieder an.

 
Weiden
Heute bis 24°C
Heute
50%
24°C 16°C
Morgen
10%
24°C 13°C
Samstag
10%
24°C 11°C
Sonntag
80%
22°C 14°C
Montag
80%
21°C 12°C
Amberg
Heute bis 25°C
Heute
50%
25°C 15°C
Morgen
5%
22°C 12°C
Samstag
5%
23°C 11°C
Sonntag
80%
24°C 15°C
Montag
15%
23°C 11°C
Regensburg
Heute bis 26°C
Heute
50%
26°C 15°C
Morgen
10%
25°C 13°C
Samstag
10%
26°C 11°C
Sonntag
15%
26°C 14°C
Montag
15%
27°C 12°C
Tirschenreuth
Heute bis 24°C
Heute
50%
24°C 15°C
Morgen
5%
23°C 11°C
Samstag
10%
23°C 11°C
Sonntag
80%
23°C 14°C
Montag
80%
22°C 12°C
Cham
Heute bis 23°C
Heute
50%
23°C 15°C
Morgen
40%
23°C 14°C
Samstag
10%
24°C 11°C
Sonntag
15%
24°C 14°C
Montag
80%
24°C 14°C
Nürnberg
Heute bis 24°C
Heute
40%
24°C 15°C
Morgen
5%
23°C 11°C
Samstag
5%
24°C 11°C
Sonntag
20%
24°C 15°C
Montag
15%
23°C 12°C

Die Bergwetter-Vorhersage:

Am Donnerstag scheint in den Alpen höchstens kurzzeitig die Sonne. In der feuchten Luft bilden sich immer wieder Schauer und Gewitter. Diesen bringen örtlich sintflutartigen Regen, Hagel und Sturmböen! Die Gipfel sind zum Teil eingehüllt. Die Höchstwerte erreichen in den Tälern 22 bis 25 und in 2000 Meter um 14 Grad.

Die weiteren Aussichten: Am Freitag überwiegen die Wolken und es fällt noch etwas Regen. Die Temperaturen gehen vorübergehend zurück. Am Wochenende setzt sich immer mehr die Sonne durch. Es wird in allen Höhen wieder wärmer.

Die Biowetter-Vorhersage:

Am Donnerstag bestimmt warme und feuchte Luft unser Witterungsempfinden. Bei sonnigen Abschnitten haben wir gute Laune. Ansonsten fühlen wir uns durch die feuchte Luft häufig ein wenig müde und abgeschlagen. Menschen mit niedrigem Blutdruck leiden unter Kreislaufproblemen. Die Konzentration ist phasenweise schwach. Im Vorfeld von Schauern und Gewittern spüren wir eine gewisse innere Unruhe. Der Schlaf in der Nacht auf Freitag verläuft zunehmend erholsam und tief.

Pollenflug:

Schwach: Beifuß.

Mäßig: Ampfer, Wegerich, Gräser.

 

 

Quelle: BLR-Wetterredaktion