Das Wetter für die Region

Wetter vom Mittwoch, 12. August 2020

Gewittertief „Heike“ lenkt in den nächsten Tagen feuchte und anfangs noch heiße Luft in die Oberpfalz.

Am Nachmittag bleibt es heiß und meist sonnig. Nur über den Bergen bildet sich ganz vereinzelt ein Schauer oder ein Gewitter. Abends und nachts ist der Himmel klar oder leicht bewölkt. Die Temperaturen sinken auf 17 bis 13 Grad.

Morgen scheint erst einmal die Sonne. Gegen Abend bilden sich von der Fränkischen Alb her zum Teil unwetterartige Gewitter. Die Höchstwerte liegen zwischen 29 und 33 Grad.

Die weiteren Aussichten:

Am Freitag und Samstag entstehen immer wieder Schauer und Gewitter. Am Sonntag bekommen wir mehr Sonne und nur noch im Bergland einzelne Gewitter. Nach einer kurzen Abkühlung wird es erneut sehr warm.

 

 

 

 

 

Bei Pressath
 
Weiden
Heute bis 31°C
Heute
5%
31°C 18°C
Morgen
5%
31°C 17°C
Freitag
40%
24°C 18°C
Samstag
50%
25°C 18°C
Sonntag
50%
27°C 17°C
Amberg
Heute bis 31°C
Heute
10%
31°C 18°C
Morgen
10%
32°C 18°C
Freitag
40%
25°C 16°C
Samstag
15%
27°C 17°C
Sonntag
5%
31°C 17°C
Regensburg
Heute bis 32°C
Heute
5%
32°C 18°C
Morgen
20%
26°C 18°C
Freitag
50%
27°C 17°C
Samstag
40%
28°C 18°C
Sonntag
50%
29°C 17°C
Tirschenreuth
Heute bis 30°C
Heute
5%
30°C 17°C
Morgen
5%
32°C 17°C
Freitag
40%
25°C 16°C
Samstag
50%
24°C 16°C
Sonntag
50%
25°C 16°C
Cham
Heute bis 29°C
Heute
5%
29°C 17°C
Morgen
15%
28°C 17°C
Freitag
50%
26°C 17°C
Samstag
50%
26°C 17°C
Sonntag
50%
27°C 17°C
Nürnberg
Heute bis 32°C
Heute
5%
32°C 19°C
Morgen
5%
30°C 19°C
Freitag
40%
27°C 17°C
Samstag
10%
28°C 17°C
Sonntag
5%
31°C 17°C

Die Bergwetter-Vorhersage:

Am Mittwoch gibt es in den Alpen viel Sonne. Im Laufe des Nachmittags bilden sich Quellwolken. Inneralpin entstehen lokale Wärmegewitter. Die Temperaturen erreichen in den Tälern 28 bis 31 und in 2000 Meter Höhe rund 20 Grad.

Die weiteren Aussichten: Der Donnerstag bringt anfangs Sonne und am Nachmittag zum Teil schwere Gewitter. Am Freitag wird es unbeständig und vorübergehend etwas kühler. Am Wochenende kommt wieder öfter die Sonne zum Zuge und das Gewitterrisiko nimmt ab. Dazu ist es sommerlich warm.

Die Biowetter-Vorhersage:

Am Mittwoch bleiben wir im Einflussbereich von schwül-heißer Luft. Von der Großwetterlage her geht es uns einigermaßen gut und wir sind fit. Hohe Temperaturen und Schwüle sorgen jedoch vor allem während der Nachmittagsstunden für Abgeschlagenheit und Müdigkeit. Menschen mit niedrigem Blutdruck leiden vermehrt unter Kreislaufstörungen und Schwindelgefühlen. Außerdem lässt die Konzentration nach. Der Schlaf in der Nacht auf Donnerstag verläuft normal.

Pollenflug:

Schwach bis mäßig: Ampfer, Wegerich, Gräser, Ambrosia.

Quelle: BLR-Wetterredaktion