Das Wetter für die Region

Wetteraussichten Dienstag, 16. August 2022

Ein Zwischenhoch baut sich über der Oberpfalz auf. Es führt trockene und wieder heiße Luft heran.

In den Frühstunden ist es meist klar oder höchstens leicht bewölkt. Tagsüber bekommen wir heute strahlenden Sonnenschein. Dazu bilden sich ein paar wenige harmlose Quellwolken. Die Temperaturen klettern auf 28 bis 32 Grad. Der Südwestwind frischt böig auf.

Die weiteren Aussichten:

Morgen bleibt es sonnig und über 30 Grad heiß. Am Donnerstag und Freitag erwarten uns von Mittelfranken her häufiger Schauer und Gewitter. Mit dem Regen wird es kühler.

 

 

 

 
Foto: DK
Weiden
Heute bis 30°C
Heute
0%
30°C 15°C
Morgen
5%
32°C 17°C
Donnerstag
10%
30°C 19°C
Freitag
20%
19°C 17°C
Samstag
40%
22°C 14°C
Amberg
Heute bis 30°C
Heute
0%
30°C 16°C
Morgen
10%
33°C 16°C
Donnerstag
10%
29°C 16°C
Freitag
40%
20°C 15°C
Samstag
40%
21°C 13°C
Regensburg
Heute bis 32°C
Heute
0%
32°C 16°C
Morgen
5%
34°C 17°C
Donnerstag
10%
32°C 17°C
Freitag
40%
21°C 16°C
Samstag
40%
24°C 14°C
Tirschenreuth
Heute bis 30°C
Heute
0%
30°C 15°C
Morgen
5%
33°C 16°C
Donnerstag
15%
31°C 18°C
Freitag
20%
21°C 15°C
Samstag
40%
23°C 13°C
Cham
Heute bis 30°C
Heute
0%
30°C 16°C
Morgen
5%
33°C 17°C
Donnerstag
10%
30°C 17°C
Freitag
40%
20°C 15°C
Samstag
50%
23°C 14°C
Nürnberg
Heute bis 32°C
Heute
0%
32°C 15°C
Morgen
10%
35°C 16°C
Donnerstag
10%
30°C 16°C
Freitag
40%
20°C 15°C
Samstag
40%
22°C 13°C

Die Bergwetter-Vorhersage:

Am Dienstag scheint in den Alpen häufig die Sonne. Über den Gipfeln wachsen vorübergehend einige Quellwolken. Die Höchstwerte erreichen in den Tälern 26 bis 30 und in 2000 Meter Höhe rund 18 Grad.

Die weiteren Aussichten:

Am Mittwoch wird es sonnig und noch etwas wärmer. Bis zum Abend entstehen von den Allgäuer Alpen bis zum Karwendel lokale Schauer und Gewitter. Am Donnerstag bilden sich zum Teil kräftige Schauer und Gewitter. Am Freitag fällt ergiebiger Regen. Die Temperaturen gehen zurück.

Die Biowetter-Vorhersage:

Am Dienstag bestimmt ein schwaches Hoch unser Witterungsempfinden. Nach einer erholsamen Nacht fühlen wir uns meist ausgeglichen und mit viel Sonne gut gelaunt. Allerdings sorgen Hitze und leichte Schwüle vor allem bei Menschen mit niedrigem Blutdruck zum Teil für Müdigkeit, Kreislaufstörungen und eine leichte Abgeschlagenheit. Der Schlaf in der Nacht auf Mittwoch verläuft meist erholsam.

 

 

Pollenflug:   

Schwach bis mäßig: Ampfer, Wegerich, Gräser, Ambrosia.

Stark: Beifuß.

Luft:

Die Luftqualität ist sehr gut.

Sonne:

Bei ungeschütztem Aufenthalt in der Mittagssonne droht, je nach Hauttyp, nach 20 bis 40 Minuten ein Sonnenbrand. 

 

Quelle: BLR-Wetterredaktion