• 0

    Vier junge Männer in U-Haft

    Das Haus von Rocky Docky brannte völlig aus
    Seit Samstag sitzen vier junge Männer aus Weiden in Untersuchungshaft – sie sollen in der Nacht von 15. auf 16. Dezember im Stadtgebiet Weiden drei Brände gelegt haben. Der Schlimmste davon ereignete sich in der Rehbühlstraße. Hier brannte das so genannte “Haus von Rocky Docky”, eine seit längerem leer stehende Villa, komplett aus. Der Schaden beläuft sich auf rund 100.000 Euro.  Zuvor sollen sie am Stockerhutweg ein Kinderspielzeugauto sowie eine Papiertonne angezündet …mehr
    Nachrichten Weiden, 22. Dezember, 11.59 Uhr
Anzeige
Profitable

  • Eine Gans
    0

    Weihnachtsgans auf der Flucht

    Polizeimeldungen, 22. Dezember, 13.00 Uhr
    Eine Weihnachtsgans auf der Flucht musste die Further Polizei am Wochenende festnehmen. Eine Autofahrerin meldete, dass auf der Kötztinger Straße eine Hausgans herumwatschle. Die Polizisten schauten nach dem Tier, das wohl vier Tage vor dem Weihnachtsabend “kalte Füße” bekam und nicht als Braten enden wollte. Sie scheuchten die Gans auf eine Wiese. Diese …mehr
  • Christbaum
    0

    Schausteller verschenken Weihnachtsbäume

    Nachrichten Weiden, 22. Dezember, 9.51 Uhr
    Die Schausteller des Weidener Christkindlmarkt verschenken 50 Weihnachtsbäume. Momentan schmücken die Bäume die Buden des Marktes. Am Dienstagabend (ab 19 Uhr) dürfen sich Interessierte bedienen. In den letzten Jahren wurden die Tannen am Ende des Christkindlmarktes auf einem Haufen vor dem Alten …mehr
Anzeige
OTH

Feuerwehr
0

Scheune in Klardorf brennt völlig nieder

Beim Brand einer landwirtschaftlichen Scheune im Ortsteil Klardorf bei Schwandorf wurde das Gebäude komplett zerstört, verletzt wurde niemand. Wie das Feuer in der vergangenen Nacht ausgebrochen ist, ist noch …mehr
Maria Höfl-Riesch (r) wurde zur "Sportlerin des Jahres" 2014 gekürt.
0

Sportler des Jahres 2014 gewählt

Alpin-Ikone Maria Höfl-Riesch, Diskus-Dominator Robert Harting und die Fußball-Weltmeister von Bundestrainer Joachim Löw sind Deutschlands „Sportler des Jahres“ 2014. Das ergab die Abstimmung unter rund 1200 …mehr
Polizei  1
0

74-Jährige von Auto frontal erfasst

Bei einem Verkehrsunfall in Berg bei Neumarkt ist eine 74-Jährige ums Leben gekommen. Beim Überqueren der Straße ist die Frau gestern am frühen Abend von einem Autofahrer frontal erfasst und von einem entgegenkommenden …mehr
Deutsch-tschechische Freundschaft
0

121 Millionen für deutsch-tschechische Zusammenarbeit

103,4 Millionen Euro aus EU-Geldern soll das bayerisch-böhmische Grenzland bekommen. Nach der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hat das jetzt …mehr
Polizei
1

Beim Spaziergang einen Schlag auf den Kopf bekommen

Ein Mann ist beim Spazierengehen am Wackersdorfer Weiher im Landkreis Schwandorf zusammen geschlagen worden. Der 49-jährige Syrer war am Donnerstagvormittag …mehr
Die Donau in Regensburg
0

Frau fällt von Schiff in Donau

Glück im Unglück hatte gestern eine Frau im Landkreis Regensburg. Sie fiel von einem Schiff in die Donau. Ein Passant sichtete auf Höhe des Regensburger Westbades eine Person, die in der Donau treibt. Er setzte …mehr
Ein Neonazi bei einem Aufmarsch
1

Neonazis erlaufen 17 000 Euro für Aussteiger-Projekt

Der unfreiwillige Spendenlauf von Neonazis in Wunsiedel hat Nachahmer gefunden. In Worms, Remagen und Weißenfels in Sachsen-Anhalt habe es ähnliche Aktionen …mehr
Steinkreuze auf dem Ehrenfriedhof der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg
1

Neues Sicherheitskonzept für Flossenbürg

Mehr Sicherheit für die bayerischen KZ-Gedenkstätten, darunter auch Flossenbürg. Ein Runder Tisch hat sich jetzt mit einem Sicherheitskonzept befasst. Ein Eckpunkt ist die Installation von Videokameras vor Ort. …mehr

Stars

Neuester Tagebucheintrag

  • 0

    Wenn Sturmhoch Norbert kommt…

    Altneihauser Feierwehr
    Liebes Tagebuch, nein, ich spreche nicht vom Wetter, heute stürmte der Norbert unser Studio. Er sauste und brauste mit Schallgeschwindigkeit zum Frühschoppen, wo ihn Jürgen Meyer stürmisch begrüßte! Na, weißt Du schon, von wem ich spreche? Ein echtes oberpfälzer Naturgewächs mit viel Charme und Charisma, ein ganz besonderer Typ mit beispielhafter Karriere, er hört auf den Namen „Norbert Neugirg“ und tritt nicht selten mit seiner Altneihauser Feierwehrkapell’n in …mehr
    Tagebuch, 21. Dezember, 11.34 Uhr