• 0

    Weniger Drogentote in der Oberpfalz

    Die meisten Opfer gab es aber in Bayern
    Die Droge "Crystal Speed" in ihrer kristallinen Form
    Während es auf ganz Deutschland gesehen 2013 mehr Drogentote als noch 2012 gegeben hat, ist die Zahl in der Oberpfalz zurückgegangen. 20 Menschen starben letztes Jahr an ihrem Drogenkonsum, acht weniger als das Jahr davor. Das hat Polizeisprecher Albert Brück auf Nachfrage von Ramasuri bekannt gegeben. Trotzdem sind auch in der Oberpfalz synthetische Drogen auf dem Vormarsch. Letztes Jahr wurden insgesamt sechs Kilo Crystal Speed vom Zoll sichergestellt. 20 Prozent mehr als noch …mehr
    Nachrichten Oberpfalz, 17. April, 13.34 Uhr
Anzeige
Autohaus Süd

  • Polizeiwagen
    0

    Im Schlaf bestohlen

    Polizeimeldungen, 17. April, 10.05 Uhr
    In einem Haus in Stadlern im Landkreis Schwandorf wurde in der Nacht zum Mittwoch (16.4.14) eingebrochen. Durch die Kellertür kam der Unbekannte ins Haus. Während die Hausbewohner von alldem nichts mitbekamen, weil sie im Obergeschoss tief und fest schliefen, wühlte der Einbrecher seelenruhig alle Schränke durch.  Seine Beute: 350 Euro Bargeld, das der Täter aus …mehr
  • Hundewelpen
    0

    Schmuggelwelpen vom Vietnamesenmarkt

    Polizeimeldungen, 17. April, 9.47 Uhr
    Immer wieder werden Hunde von Tschechien nach Deutschland geschmuggelt. Erst gestern (Mittwoch, 16.04.14) kontollierten Zöllner nähe Wernberg-Köblitz das Auto eines Mannes und wurden fündig: Im Fußbereich hatte er einen sechs Wochen alten Welpen dabei. Gekauft hatte ihn der junge Mann für 150 …mehr
Anzeige
BAXI

Freie Fahrt
0

79-jähriger Autofahrer übersieht Fußgänger

Bei einem Unfall am Mittwochvormittag (16.4.14) in Weiden hat ein 21-jähriger Fußgänger schwere Verletzungen davongetragen. Als der junge Mann eine Fußgängerampel die Dr. Pfleger-Straße bei Grün überqueren …mehr
Manuela Schwesig, 2013
0

Gesetz zu kostenloser einheitlicher Pflegeausbildung 2015 geplant

Alten- und Krankenpfleger sollen künftig eine kostenlose gemeinsame Ausbildung absolvieren. Das heute oft fällige Schulgeld solle entfallen, kündigte …mehr
Polizei  1
0

Polizeimeldungen vom 16.4.14

Eine Begegnung der besonderen Art hatte eine 47-jährige Frau am Montag (14.04.2014) im Max-Reger-Park in Weiden. Sie beobachtete einen Mann, der mit einer Krücke Blumen aus den Beeten heraus riss. Als sie ihn …mehr
Blaulicht
0

Haus als Unterschlupf benutzt

Unbekannte haben ein Haus in der Vilstalstraße in Amberg als Unterschlupf benutzt. Der Besitzer war für die letzten vier Monate im Ausland – die Unbekannten nutzten das aus. Sie sprühten Graffitis in eine Küche. …mehr
Fässer mit Atommüll
0

Zeichen gegen Atomkraft und Fracking

Am Ostermontag heißt es in Waidhaus „Trommeln gegen Atomkraft und Fracking“. Zu der Demo laden „Die Grünen“, der „Bund Naturschutz“ und mehrere Bürgerinitiativen ein. Es werden Menschen aus ganz Bayern …mehr
Festplatten im Server
1

Polizeigewerkschaft pocht auf Vorratsdatenspeicherung

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die Bundesregierung vor einem dauerhaften Verzicht auf die Vorratsdatenspeicherung gewarnt. “Wenn die Koalition …mehr
Regensburg
2

Regensburg führt Feinstaub-Tabelle an

Das Umweltbundesamt warnt vor der Feinstaub-Belastung in deutschen Städten. Auch in Bayern wurden heuer schon recht häufig Grenzwerte überschritten. Das Landesamt für Umwelt sagt aber: Ein Jahrestrend lässt …mehr
Der Grabstein von Peggy
0

Neue Zweifel am alten Geständnis von Ulvi K.

Am 2. Juli 2002 räumte Ulvi K. überraschend den Mord an der neunjährigen Peggy ein. Insgesamt vier Geständnisse legte er nach und nach ab. Doch was sind sie wert? Im neuen Prozess um den Mord an der neun Jahre …mehr

Stars

Neuester Tagebucheintrag

  • 0

    Hilfe, Hilfe, holt mich hier raus !!!

    Liebes Tagebuch, heute wurden dem Jürgen Meyer, unserem Frühschoppenmoderator Manieren beigebracht! Kein Schlürfen aus der Kaffeetasse, kein Schmatzen beim Weißwurstfrühstück – nein! Heute gings gesittet zu… Anlass war Katia Saalfrank, die dem Jürgen von 10:00 bis 11:00 Uhr die Ohrwascheln gewaschen hat! Jetzt fragst Du Katia Saalfrank? Nie gehört. Aber wenn ich von der Super Nanny spreche, weißt Du sofort wen ich meine. Ja genau und diese Super Nanny war heute zu Gast …mehr
    Tagebuch, 13. April, 16.35 Uhr