• 0

    Oma Ella ist tot

    Eleonore Kastner starb mit 105 Jahren in einem Berliner Krankenhaus
    "Oma Ella" trifft den Dalai Lama
    Erst vor drei Wochen feierte Oma Ella in Amberg noch ihren 105. Geburtstag. Jetzt ist Eleonore Kastner im Kreise ihrer Familie in einem Berliner Krankenhaus gestorben. Die rüstige Kelheimerin wollte in den letzten Jahren das Leben noch in vollen Zügen genießen und traf unter anderem den Dalai Lama, Eurovision-Song-Contest-Gewinnerin Conchita Wurst und war Stammgast auf dem Oktoberfest. Zuletzt war sie noch auf Sizilien. Die Seniorin hatte sogar eine eigene Facebook-Seite auf der …mehr
    Nachrichten Amberg, 28. Januar, 13.41 Uhr
Anzeige
Rospeg

  • Im Einsatz

    Schwerer Unfall auf der A93

    Bei einem Unfall auf der A93 bei Schwandorf sind heute Morgen drei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Es entstand ein Schaden von 500.000 Euro. Auslöser war nach ersten Erkenntnissen ein LKW, an dem sich der linke Hinterreifen gelöst hatte und auf der Fahrbahn liegen blieb. Drei …mehr
    Polizeimeldungen, 28. Januar, 9.57 Uhr
    0
  • Feuerwehr
    0

    Altöl auf die Fahrbahn gegossen

    Polizeimeldungen, 28. Januar, 15.37 Uhr
    Stinksauer sind zurzeit die Wehrfrauen und –männer der Freiwilligen Feuerwehr Rothenstadt und das aus gutem Grund. Seit dem 12. Januar mussten sie bereits fünf Mal zu einer Ölspur ausrücken. Der Einsatzort befindet sich immer im Bereich Weidensteig, Georgenstraße und Roschauer Straße. Zuletzt …mehr
Anzeige
Bürgerspital Seniorenzentrum

Die Bayern haben noch die Chance auf das Triple.
0

Knapp 40 Prozent erwarten erneutes Bayern-Triple

Angesichts der Dominanz des FC Bayern in der Bundesliga rechnet mehr als ein Drittel der Deutschen sogar mit dem erneuten Triple-Gewinn der Münchner. 39 Prozent der Bundesbürger erwarten laut einer Umfrage des …mehr
Im mittelfränkischen Vorra wurden im Dezember drei für Flüchtlinge vorgesehene Unterkünfte in Brand gesetzt.
3

Bericht: Gewalt gegen Migranten nimmt zu

Seit Beginn der Pegida-Demonstrationen im Herbst 2014 hat sich die Gewalt gegen Flüchtlinge, Migranten und ihre Unterkünfte nach Recherchen von „Report Mainz“ mehr als verdoppelt. In den drei Monaten vor dem …mehr
Im Einsatz
0

Vermummt mit Waffen in der Hand

Sie waren vermummt und mit dunklen Overalls im Wald unterwegs. Zwei von ihnen trugen auch Waffen mit einem eckigen Aufsatz. Diese Szene hat einen Spaziergänger am Sonntagmittag in einem Waldgebiet bei Laaber im …mehr
Die Schneeflocken werden vielfach fotografisch festgehalten.
0

Schnee in den USA: Das ganz große Chaos bleibt aus

Heftiger Schneefall hat den Nordosten der USA vielerorts in eine Winterlandschaft verwandelt. Die Metropole New York wurde aber von der Unwetterfront „Juno“ …mehr
Im Straßengraben: Auf der Fahrt zu einem Notfall kam der Rettungswagen von der Straße ab.
0

Schnee lässt Unfallzahlen in Bayern steigen

Reichlich Neuschnee hat vor allem in Bayern vielen Menschen zu schaffen gemacht. Auf rutschigen Straßen und Gehwegen mussten Autofahrer, Radler und Fußgänger in einigen Regionen vorsichtig sein. Besonders im …mehr
Eine große Rauchwolke steht über dem Absturzort unweit von Albacete im Osten Spaniens.
0

Elf Tote bei Absturz auf spanischem Stützpunkt

Einen Tag nach dem Absturz eines Kampfflugzeuges auf einen spanischen Militärstützpunkt hat sich die Zahl der Toten auf elf erhöht. Wie das Madrider Verteidigungsministerium mitteilte, erlag ein französischer …mehr
Bei Protesten gegen Hagida nehmen Polizisten einen Gegendemonstranten vorübergehend fest.
0

Dutzende Verletzte und Festnahmen bei Anti-Hagida-Demo

Bei einer Demonstration gegen die islamkritische Pegida-Bewegung sind in Hannover 29 Menschen verletzt worden. Wie die Polizei in der niedersächsischen …mehr
70 Jahre nach der Befreiung durch die sowjetische Armee wird im ehemaligen NS-Vernichtungslager Auschwitz der Opfer des Holocaust gedacht.
0

Gedenkfeiern erinnern an Millionen Holocaust-Opfer

Die internationale Gedenkfeier im ehemaligen deutschen Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau steht zum 70. Jahrestag der Befreiung im Zeichen der Überlebenden. Rund …mehr

Stars

Neuester Tagebucheintrag

  • 0

    Hellseherin Annatala Geiger im Frühschoppen

    Aus der Ramasuri Redaktion: v.li.n.re.
Stephan Roßner, Christoph Baierl, Sonja Diesenbacher, Annatalia Geiger und Jürgen Meyer
    Hallo Liebes Tagebuch,   heute gab es einen Blick in das Jahr 2015. Jürgen Meyer wollte in die Zukunft blicken und dazu holte er sich wieder kompetente Verstärkung in Radio Ramasuri Frühschoppenstudio. Annatala Natalia Geiger-Jordtveit aus Amberg ist seit nun 39 Jahren als Hellseherin, Lebensberaterin und Auraleserin aktiv und bringt eine wunderbare Stimmung in unser Ramasuri Frühschoppen Studio. Dem Aufruf von Jürgen Meyer, bei uns live On-Air mit Annatala zu sprechen folgen …mehr
    Tagebuch, 25. Januar, 12.56 Uhr