• 0

    Babyleiche in Donau

    Mutter wegen Mordes vor Gericht
    Das Land- und Amtsgericht in Regensburg
    Gut ein Jahr nach dem grausigen Fund einer Babyleiche in der Donau muss sich die Mutter des Jungen wegen Mordes vor Gericht verantworten. Der Prozess gegen die 20-Jährige aus dem niederbayerischen Kelheim beginnt am 30. April vor dem Landgericht Regensburg, wie ein Gerichtssprecher am Mittwoch mitteilte. Laut Anklage hatte die junge Mutter den Säugling eine halbe Stunde nach der Geburt am 7. Februar 2013 getötet. Sie soll den Jungen erstickt und ihm mit einem Teppichmesser die Kehle …mehr
    Nachrichten Regensburg, 23. April, 12.01 Uhr
Anzeige
Stober

  • Das Gericht in Weiden

    Klassenkamerad vor Gericht

    Ein halbes Jahr nach einer brutalen Attacke gegen eine 13-Jährige kommt ein Klassenkamerad des Mädchens wegen versuchten Mordes vor Gericht. Der Prozess gegen den 14-Jährigen beginne am 30. April vor dem Landgericht Weiden, teilte ein Gerichtssprecher am Mittwoch mit. Laut Anklage hat der …mehr
    Nachrichten Weiden, 23. April, 19.27 Uhr
    0
  • Schlagringe, Elektroschocker, Softairgewehre - Selber Zöllner ziehen Waffen aus dem Verkehr
    0

    Selber Zöllner ziehen Waffen aus dem Verkehr

    Polizeimeldungen, 23. April, 11.18 Uhr
    Zöllner aus Selb hatten es in den vergangenen Tagen wieder mit Waffenschmugglern zu tun. In einem Fall behaupteten zwei junge Männer, sie seien über Ostern in Prag gewesen und hätten nur fünf Schachteln Zigaretten dabei. Das kauften die Polzisten dem Duo nicht ab. Sie entdeckten im Auto drei Elektroschocker, …mehr
Anzeige
Ideal-Bau Concept

  • Polizeiwagen

    Betrunkenen Ladendieb gefasst

    Für Aufregung sorgte am Samstag (19.4.14) ein Ladendieb in einem Weidner Supermarkt. Seine Beute: Batterien, Leuchtmittel und Essen. Als er den Markt verlassen wollte, löste er Alarm aus. Deshalb wollte ein Supermarkt-Mitarbeiter …mehr
    Polizeimeldungen, 23. April, 8.31 Uhr
    0
Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU)
0

Müllers Doktorarbeit ist kein Plagiat

Die Universität Regensburg sieht in der Doktorarbeit von Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) keine Hinweise auf ein Plagiat. Dem Verdacht wissenschaftlichen Fehlverhaltens fehle die Grundlage, teilte die …mehr
Public Viewing ist während der WM in Brasilien auch Nachts erlaubt
0

WM: Gewerkschaften wollen späteren Schichtbeginn

Damit Arbeitnehmer während der Fußball-WM in Brasilien auch die Abendspiele schauen können, fordern Gewerkschaftsvertreter spätere Frühschichten. Wie die “Bild”-Zeitung am Dienstag berichtete, …mehr
Polizeifahrzeug
0

Kleinbus mit 25 Mitfahrern gestoppt

Einen Kleinbus aus Osteuropa mit 25 Menschen an Bord hat die Polizei in der Oberpfalz gestoppt – erlaubt waren nur neun Mitfahrer. Lediglich die neun Erwachsenen waren angeschnallt, für die 16 Kinder im Alter …mehr
Die Erde und der Mond
0

Kinder helfen die Welt retten

Von Mai bis November 2014 wird der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation (ISS) auf Mission sein und zahlreiche wissenschaftliche Versuche und Experimente durchführen. Der Name …mehr
  • Verhaftet

    Schwere Jungs auf Abwegen

    Schwere Jungs auf Reisen haben jetzt Polizisten auf der A 6 bei Waidhaus ermittelt. Bei der Kontrolle eines Fahrzeuges spuckte der Fahndungscomputer zahlreiche Treffer bei den drei Insassen aus. Der „dickste Fisch“ …mehr
    Polizeimeldungen, 22. April, 10.16 Uhr
    0
Landstraße
2

Ablehnung von allen Seiten

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig stößt mit seiner Forderung nach einer Sonderabgabe aller Autofahrer für den Unterhalt von Straßen auf einhellige Ablehnung. Auch aus seiner eigenen Partei …mehr
Polizei
0

Wieder Schmierereien in Immenreuth

Zum dritten Mal innerhalb weniger Tage kam es in Immenreuth zu Schmierereien. Am Abend des Karsamstags wurde eine Bahnunterführung verschmiert. Der oder die Täter verwendeten weiße Farbe und benutzten einen Pinsel. …mehr
Feuerwehr
0

Wohnungsbrand am Ostermontag

Bei einem Wohnhausbrand in Hirschau am frühen Ostermontag ist ein Sachschaden von 150.000 Euro entstanden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Bewohnerin des Gebäudes wurde durch Geräusche aus dem Untergeschoss …mehr
Feuerwehr
0

50.000 Euro Schaden nach Carportbrand

Zu einem Carportbrand mit 50.000 Euro Sachschaden kam es am Karsamstag in Weiden. Auslöser war ein Heizstrahler, bei dem nach Gebrauch immer noch Gas ausströmte. Obwohl ein Nachbar mithilfe eines Gartenschlauchs …mehr

Stars

Neuester Tagebucheintrag

  • 0

    Startschuss zur Festsaison 2014

    Auf dem Rummelplatz
    Es ist wieder so weit. Die Saison für Frühlingsfeste, Volksfeste oder Schützenfeste startet. Wer liebt ihn nicht, den Geruch von gebrannten Mandeln und Zuckerwatte, den man dann auf dem ganzen Volksfestplatz genießen kann. Los geht’s am 25. April mit dem Frühlingsfest in Weiden. Aber auch in anderen Städten ist ganz schön was geboten. Damit Sie Boxauto, Karussell und Co. Fahren können, so viel Sie wollen, haben wir für Sie eine Liste mit den anstehenden Festen zusammengestellt. Wir …mehr
    Tagebuch, 23. April, 15.56 Uhr