• 1

    Mollath legt Revision gegen Freispruch-Urteil ein

    Gustl Mollath
    Der langjährige Psychiatrie-Insasse Gustl Mollath hat Revision gegen sein Freispruch-Urteil eingelegt. Ein Sprecher des Landgerichts Regensburg bestätigte am Freitag einen Bericht der “Bild”-Zeitung. Das Gericht hatte zwar im Wiederaufnahmeverfahren die Vorwürfe der Freiheitsberaubung und Sachbeschädigung als nicht erwiesen angesehen, den 57-Jährigen aber für schuldig befunden, seine Ex-Frau misshandelt zu haben. Er wurde freigesprochen, da das Urteil im Wiederaufnahmeverfahren …mehr
    Nachrichten Regensburg, 22. August, 12.32 Uhr
Anzeige
Sparkasse Oberpfalz Nord

  • Polizei auf der Autobahn
    0

    Polizei Marktredwitz jagt roten LKW

    Nachrichten Franken, 23. August, 9.50 Uhr
    Weil er angeblich einem roten Sattelschlepper, der ihm einen Meter über der Fahrbahnmitte auf seiner Spur entgegenkam, ausweichen musste, verursachte ein Sprinterfahrer bei Marktredwitz gestern früh einen schweren Verkehrsunfall. Nachdem er auf der B303 ein Verkehrsschild umgefahren hatte, verkeilte …mehr
  • Polizei
    0

    Giftige Rauchwolke über Meschenbach

    Nachrichten Franken, 23. August, 7.53 Uhr
    Giftige Rauchwolke über dem Landkreis Coburg. Bei Bombenräumarbeiten ist bei Meschenbach eine Phosphorgranate aus dem zweiten Weltkrieg explodiert. Verletzte gab es nicht, wegen der giftigen Rauchwolke sollten die Menschen in der Umgebung jedoch zuhause bleiben. Die Brandbombe aus dem Zweiten Weltkrieg war …mehr
Anzeige
WBS

  • Im Einsatz

    Abgedrängt und genötigt

    Eine Autofahrerin aus Würzburg ist Donnerstagnachmittag (21.8.14) auf der A 93 Richtung Hof von einem anderen Autofahrer abgedrängt und genötigt worden. Die Frau war zwischen Pechbrunn und Marktredwitz-West unterwegs, …mehr
    Polizeimeldungen, 22. August, 13.50 Uhr
    1
Notarzt
0

Tierfreund im Krankenhaus

Weil er einem Hasen das Leben rettete, liegt ein 33-Jähriger jetzt schwerverletzt im Krankenhaus. Zwischen Schmidgaden und Nabburg wich der Mann mit seinem Auto nämlich einem Hasen aus, der über die Straße …mehr
Beim Shoppen
0

Viele Verbraucher kaufen nur selten in Warenhäusern

Fast zwei Drittel der Bundesbürger kaufen einer Umfrage zufolge nur noch selten in Warenhäusern ein, jeder zehnte nie. Das geht aus einer repräsentativen …mehr
Polizeiwagen
0

In Supermarkt eingebrochen

Supermarkteinbruch in Plößberg im Landkreis Tirschenreuth. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verschafften sich die unbekannten Diebe gewaltsam Zutritt in das Geschäft und entwendeten Bargeld, Alkoholika …mehr
Im Einsatz
1

Mit Gabeln bewaffnet

Ein Nachbarschaftsstreit in Hirschau hat am Mittwoch die Polizei auf den Plan gerufen. Ein 42-Jähriger war mit zwei Gabeln bewaffnet an die Wohnungstür seines Nachbarn gekommen. Dort drohte er dem 54-Jährigen …mehr
Taxi
0

ADAC: Taxi-Service in Deutschland meist gut

Taxikunden können in deutschen Städten in den allermeisten Fällen beruhigt einsteigen: Sie bekommen meist guten Service. Der ADAC schickte für eine Stichprobe seine Tester in acht deutschen Städten auf die …mehr
Polizei
0

42-Jähriger verprügelt und schwer verletzt

In Amberg ist ein 42-Jähriger von Jugendlichen verprügelt und schwer verletzt worden. Mitten in der Nacht schlugen zwei Männer und eine Frau an die Haustür eines Hauses in der Barbarastraße. Daraufhin stellte ein …mehr
Neustadt Waldnaab
0

4,6 Millionen Euro für den Stadtumbau in der Oberpfalz

22 Städte und Gemeinden in der Oberpfalz werden mit rund 4,6 Millionen Euro von Bund und Freistaat unterstützt. Zusammen mit den kommunalen Eigenanteilen …mehr
Feuerwehr
0

Waschmaschine löst Brand aus

Der Brand einer Waschmaschine in Eschenbach hat gestern einen Schaden von 15.000 Euro angerichtet. Der Eigentümer hatte seine Maschine, die in einer gemeinsamen Waschküche des Mehrfamilienhauses stand, in Betrieb. …mehr

Stars

Neuester Tagebucheintrag

  • 0

    Der Ramasuri Biergarten-Test – Teil 2

    Heute: Blockhütte „Waldnaabtal“ bei Falkenberg
    Die Blockhütte im Waldnaabtal lädt zum Verweilen ein
    Die Blockhütte „Waldnaabtal“ in der Gemeinde Falkenberg kennt jeder Einheimische – kein Wunder – den Familienbetrieb gibt’s ja auch schon seit 1920. Mittlerweile leitet Uwe Höcht den Betrieb mit seiner Familie – und das mit Erfolg. Es ist wirklich immer viel los und das sorgt für eine gemütliche Atmosphäre vor allem für die Kleinen ist die Wanderung durch das Naturschutzgebiet ein echtes Erlebnis. Unten in der Blockhütte angekommen, erwartet Sie ein idyllischer …mehr
    Tagebuch, 20. August, 6.12 Uhr