• Einbußen für CSU und SPD bei Bezirkswahl in Oberfranken

    Stimmzettel wird in Wahlurne gesteckt
    Auch bei der Bezirkswahl in Oberfranken haben CSU und SPD Stimmen eingebüßt. Die CSU rutschte von fast 44,7 Prozent auf nur noch 37,2 Prozent. Bei der SPD betrug das Minus gut 9 Punkte auf 15,6 Prozent der Stimmen. Die Freien Wähler verbesserten sich leicht auf knapp 12,9 Prozent, bei den Grünen hingegen hat sich der Stimmenanteil auf 12,5 Prozent mehr als verdoppelt. Die AfD kam auf Anhieb auf 10,7 Prozent der Stimmen. Die FDP wählten 4,0 Prozent der Oberfranken nach 2,2 Prozent …mehr
    Nachrichten Franken, 17. Oktober, 13.02 Uhr
Anzeige
Gradl Fensterbau

Anzeige
Reisewelt Grafenwöhr

Ein Audi-Logo ist an einem Fahrzeug zu sehen.

Audi muss 800 Millionen Euro Diesel-Bußgeld zahlen

Die Staatsanwaltschaft München hat der VW-Tochter Audi in der Dieselaffäre ein Bußgeld von 800 Millionen Euro aufgebrummt. “Die Audi AG hat den …mehr
«Wir glauben, dass alles seine Zeit hat»: Der CSU-Kreisverband Kronach fordert die Ablösung des von Parteichef Horst Seehofer.

Seehofer: Bald Entscheidung über personelle Konsequenzen

CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer will, dass die Konsequenzen aus der Schlappe bei der Bayernwahl noch vor Weihnachten gezogen werden. Auch …mehr
Soldaten der Bundeswehr beim Appell. Als Konsequenz aus rechtsextremistischen Vorfällen hat das Verteidigungsministerium den Militärischen Abschirmdienst beauftragt, jeden Bewerber zu durchleuchten.

Bundeswehr hat seit 2008 fast 200 Rechtsextreme entlassen

Die Bundeswehr hat in den vergangenen zehn Jahren knapp 200 Rechtsextremisten entlarvt und fast alle entlassen. Bei fünf Rechtsextremisten steht die Entlassung …mehr
Das Regierungsgebäude in Regensburg

CSU kann sich bei Bezirkswahl noch behaupten

Das Ergebnis der Bezirkswahl ist wenig überraschend ausgefallen. Wie schon bei der Landtagswahl sind auch hier die CSU und SPD die klaren Verlierer. Zwar bleibt die CSU auch hier stärkste Kraft, muss aber ebenfalls …mehr
Das Blaulicht eines Streifenwagens vor dem Hauptbahnhof von Köln.

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof beendet

Aufatmen in Köln: Die Polizei hat die Geiselnahme am Hauptbahnhof beendet. Über Stunden hatte ein Mann eine Frau in seiner Gewalt, dann griff die Polizei zu. Entwarnung am Kölner Hauptbahnhof: Die Polizei hat …mehr
Eine Außenansicht vom Landgericht in Regensburg.

Prozess um Wahlfälschung wird ausgesetzt

Der Prozess um Wahlfälschung im niederbayerischen Geiselhöring wird gegen den Hauptangeklagten ausgesetzt und neu begonnen. Die Staatsanwaltschaft sprach sich vor dem Landgericht in Regensburg gegen die Einstellung …mehr
Arbeitsagentur 1

Aktuelle Stellenangebote der Agentur für Arbeit – KW 42

Die Leserinnen und Leser von ramasuri.de werden von der Agentur für Arbeit Weiden auch heute wieder über aktuelle Stellenangebote informiert:   Stellenbeschreibung ChiffreNr. OrgZ 1 Unser …mehr
Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern.

CSU-Vorstand einstimmig für Söder als Ministerpräsident

Trotz der massiven Wahlpleite am Sonntag hat sich der CSU-Vorstand Markus Söder offiziell für das Ministerpräsidenten-Amt nominiert. Die Abstimmung …mehr
Fußball

DFB-Elf verliert in Amsterdam

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihr zweites Spiel in der Nations League verloren. Die DFB-Elf unterlag den Niederlanden in Amsterdam mit 0:3. Die deutsche Mannschaft zeigte anfangs noch eine recht …mehr
Christoph Rettung Hubschrauber

Zweijähriger fällt in den Pool

Da war der Schutzengel aber richtig fleißig. Ein 2-jähriger Junge war am Freitag in Schwandorf in den offen stehenden Pool im Garten gefallen, der circa 60 cm mit Wasser gefüllt war. Sein dreijähriger Bruder …mehr
Der Regensburger Bahnhof

Eisenbahn-Erlebnistag in Regensburg

Großer Bahnhof heute am Regensburger Hauptbahnhof. Dort geht der vierte Eisenbahn-Erlebnistag über die Bühne. Von 11 bis 17 Uhr erwartet die Besucher rund um den Bahnhof ein buntes Programm. Es gibt eine Fahrzeugausstellung, …mehr
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei".

16-Jähriger schwer verletzt

Eine räuberische Erpressung endete am Donnerstag in Sulzbach-Rosenberg mit einem schwerverletzten Jugendlichen. Gegen 17 Uhr 30 hatten sich zwei 16-jährige Freunde am Bahnhof getroffen. Dort sei dann ein 30-Jähriger …mehr

Stars